250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Statement-Site von Jaguar Land Rover: Promi-Schaulaufen zur Eröffnung

Statement-Site von Jaguar Land Rover
Promi-Schaulaufen zur Eröffnung
Felix Bräutigam (M.), CCO von Jaguar Land Rover, begrüßte die Schauspieler Hardy Krüger jr. (l.) und Kostja Ullmann.
© Foto: Jaguar Land Rover
Zum Themenspecial Bauen

Am Mittwoch eröffnete Jaguar Land Rover in München seine Statement Site, das weltweit größte Autohaus der Marke. Am Abend zuvor fand das Grand Opening statt – dabei durfte auch der ein oder andere Promi nicht fehlen.

Mit einer großen Party feierte Jaguar Land Rover zusammen mit der Auto Bierschneider Gruppe am Dienstagabend die Eröffnung der Statement Site in München. "Das ist viel mehr als ein Autohaus" – dieser Satz fiel während der Veranstaltung immer wieder. An der Drygalski-Allee 37 hat JLR nicht nur sein weltweit größtes Autohaus für seine beiden Premium-Marken realisiert – es soll auch Maßtäbe im Hinblick auf Architektur, Design, Ausstattung und Service setzen. Die Kunden erwartet bei "Jaguar Land Rover München Süd" eine automobile Erlebniswelt.

So ließen es sich mehrere Topmanager nicht nehmen, dem Grand Opening beizuwohnen. Michael Fleischmann begrüßte als Geschäftsführer der Auto Bierschneider Gruppe und Betreiber der neuen Statement Site hohen Besuch aus Großbritannien. CEO Prof. Ralf Speth und CCO Felix Bräutigam vertraten den Vorstand von Jaguar Land Rover, während sich Jan-Kas van der Stelt als Geschäftsführer von Jaguar Land Rover in Deutschland über die neue edle "Perle" in seinem Vertriebsnetz freute. Darüber hinaus war auch Simon Kendall, Generalkonsul der britischen Botschaft in München, bei diesem besonderen Ereignis anwesend.

Bildergalerie
Grand Opening der JLR-Statement-Site

Aber die Topmanager blieben an der Drygalski-Allee nicht unter sich. So hatten die JLR-Markenbotschafter Kostja Ullmann und Hannah Herzsprung unter anderem ihre Schauspielkollegen Hardy Krüger jr. und Lara Joy Körner mitgebracht. Abenteurer Jochen Schweizer und Ex-Rennfahrer Christian Danner, Leiter der Jaguar Driving Academy, fachsimpelten über Herausforderungen auf und abseits der Straßen. Auch zu Gast waren die TV-Moderatorinnen Verena Wriedt und Viviane Geppert.

Die über 400 Gäste genossen einen Sommerabend auf der Dachterrasse, das kulinarische Angebot und die musikalische Unterhaltung. Viele Besucher freuten sich auch, die Stilikone Jaguar E-Type oder den Jaguar C-X75 aus dem James Bond-Film "Spectre" sowie den vollelektrischen Jaguar I-Pace aus der Nähe betrachten zu können.

"Man fühlt sich einfach wohl hier"

Schauspieler Kostja Ullmann: "Es ist beeindruckend, wie sich Jaguar und Land Rover hier präsentieren. Das hat mit einem normalen Autohaus nicht mehr viel gemeinsam." Seine Kollegin Hannah Herzsprung bewunderte die über 300 Quadratmeter großen begrünten Wandflächen und sagte: "Ich finde es toll, dass dieses Haus nicht nur unter umweltbewussten Aspekten gebaut wurde, sondern auch mit viel Liebe zum Detail. Man fühlt sich einfach wohl hier."

Die JLR-Statement Site in München ist auf einem Gesamtareal von 20.000 Quadratmetern entstanden. Auf 4.700 Quadratmetern Ausstellungsfläche können über 100 Neu- und Gebrauchtwagen präsentiert werden. Die Werkstatt mit ihren 16 Hebebühnen umfasst 2.000 Quadratmeter. Im weltweit größten JLR-Autohaus sind 70 Mitarbeiter beschäftigt. Betreiber ist die Auto Bierschneider Gruppe. Das Familienunternehmen betreibt bereits einen JLR-Standort in Greding und eine Markenboutique in der Münchner Innenstadt. Hinzu kommt eine Beteiligung am JLR-Handelspartner Road Star in Nürnberg. In Ingolstadt plant Bierschneider den Bau eines neuen JLR-Autohauses. (AH)

Bildergalerie
Jaguar Land Rover - Statement-Site in München
Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten