-- Anzeige --

Diebesbande manipuliert Autofunkschlösser: 28-Jähriger verurteilt

Mit technischem Know-how stahlen professionelle Autodiebe zahlreiche Fahrzeuge.
© Foto: Marianne Mayer/Fotolia

Es geht um einen Millionenschaden und eine clever genutzte Sicherheitslücke bei Oberklasse-Fahrzeugen: Diebe manipulieren Funkschlösser, um Autos zu stehlen. Jetzt muss ein Autoknacker ins Gefängnis.


Datum:
11.10.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit technischem Know-how stahlen professionelle Autodiebe zahlreiche Fahrzeuge - das Landgericht Detmold hat ein 28-jähriges Mitglied der Autoknackerbande zu einer Haftstrafe von drei Jahren und neun Monaten verurteilt. Nachdem der Angeklagte mehrere Taten gestanden hatte, gingen die Richter davon aus, dass er und mindestens zwei unbekannte Mittäter im Frühjahr reihenweise Autos stahlen.  

Die Gruppe nutze dabei moderne Schließtechnik mit Funkschlössern aus, um an die Autos zu kommen. Bei der Technik öffnet sich das Auto, wenn der Besitzer mit seinem Funkschlüssel nicht mehr als rund einen Meter entfernt ist und gleichzeitig ein Knopf am Türgriff gedrückt wird. Den Autodieben gelang es mit professionellem Werkzeug, die Funksignale des digitalen Schlüssels zu verstärken, wenn dieser in den Wohnungen der Autobesitzer lag. So ließen sich die Fahrzeuge öffnen und starten, obwohl der Funkschlüssel nicht in greifbarer Nähe war.

Angeklagt war der 28-Jährige wegen des bandenmäßiges Diebstahls von 21 Autos der Oberklasse, die zwischen Februar und April verschwunden sind und in Osteuropa weiterverkauft wurden. Zugeschlagen hat die Bande demnach in Ostwestfalen, im Sauerland, im Taunus und in der Nähe von Wetzlar. Insgesamt gingen die Ermittler von Autos im Wert von fast 1,3 Millionen Euro aus. Der 28-Jährige wurde im April in einem gestohlenen Auto an der deutsch-polnischen Grenze festgenommen. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.