Personalmanagement: Der erste Eindruck zählt

© Foto: Racle Fotodesign/stock.adobe.com

Effektives Personalmanagement ist entscheidend für Betriebe. Wer hier professionell agiert, kann neue Mitarbeiter vom ersten Tag an begeistern. Digitale Prozesse sind die Lösung.

Durch den Wandel vom Arbeitgeber- zum Arbeitnehmermarkt hat das Personalwesen (Human Ressource Management HRM) einen enormen Bedeutungszuwachs erfahren. Die Mitarbeiter werden zum entscheidenden Erfolgsfaktor eines Unternehmens. Aus diesem Grund ist die Optimierung der Prozesse und das Managen der Daten vom Bewerbungsablauf über den On-BoardingProzess bis hin zum effektiven Personalmanagement überlebenswichtig. Wer diese Prozesse im Griff hat, überzeugt durch Professionalität und schafft es, neue Mitarbeiter vom ersten Tag an optimal im Unternehmen zu integrieren und zu binden.
KaiTech (KT) hat in Zusammenarbeit mit Autohäusern eine Lösung entwickelt, die durch die Digitalisierung der Prozesse im Personalwesen (HR) erfolgreiches Personalmanagement ermöglicht. Der Aufbau der HR-Workflows ist modular, die Verzahnung miteinander und auch mit anderen Prozessen bietet besonders viel Potenzial.

Bewerbermanagement
Das KT-Template Bewerbermanagement stellt die erforderlichen Daten für das Bewerberauswahlverfahren transparent dar. Einladungen und Termine für Bewerbungsgespräche werden organisiert, E-Mails verschickt. Durch die Integration der elektronischen Signatur werden Arbeitsvertrag, Datenschutzerklärung etc. unkompliziert und schnell unterzeichnet.

KaiTech (KT) hat in Zusammenarbeit mit Autohäusern eine Lösung entwickelt, die durch die Digitalisierung der Prozesse im Personalwesen (HR) erfolgreiches Personalmanagement ermöglicht.
© Foto: Dzmitry - stock.adobe.com

Ausgehend vom KT-Bewerbermanagement wird mit positiver Entscheidung das On/Off-Boarding gestartet und die gesammelten Daten übergeben. Wird ein Bewerber nicht eingestellt, informieren Eskalationsstufen über das DSGVO-konforme Löschen der Bewerberdaten.

On-Off-Boarding
Ein neuer Mitarbeiter generiert viele Arbeitsschritte, die im digitalen On-BoardingProzess klar abgebildet werden. Je nach Arbeitsgebiet im Autohaus und Standort ist geregelt, welche Materialien für den Arbeitsplatz erforderlich sind, ob Arbeitskleidung bestellt werden muss, welche Zugänge zu den Systemen in der Benutzerverwaltung freigeschaltet werden, welche Pflichtdokumente unterzeichnet werden müssen etc. Verantwortliche werden automatisch erinnert, bis sie die Aufgabe abgeschlossen haben. So wird auf einfache Art und Weise der Integrationsprozess von neuen Mitarbeitern strukturiert. Dementsprechend bildet der Off-Boarding-Prozess die Abläufe beim Ausscheiden der Mitarbeiter ab.


"Wer sein Personalwesen im Griff hat, überzeugt durch Professionalität und schafft es, neue Mitarbeiter vom ersten Tag an optimal im Unternehmen zu integrieren und zu binden."


Digitale KT-Personalakte
Alle in den HR-Prozessen erfassten Daten führen über Verknüpfungen zum Aufbau der digitalen KT-Personalakte, in ihr werden alle Informationen (Stammdaten) und Dokumente (Zeugnisse, Zertifizierungen etc.) zentral und transparent zusammengestellt. Das Personalmanagement weiß immer genau, welche Mitarbeiter über welchen Qualifikationsstand verfügen. Die Verknüpfung der HR-Workflows mit anderen JobRouter Prozessen bietet sich an (z. B. Weiterbildung, Urlaubsantragswesen, Dienstreiseantrag, Beschaffung, Eingangsrechnung etc.). Die HR-Workflows unterliegen einer integrierten Zugriffsprotokollierung, die jederzeit Auskunft darüber gibt, wer wann Einsicht oder Änderungen an den digitalen Akten vorgenommen hat.


Kaitech-IT-Systems

Die KaiTech IT-Systems GmbH ist Spezialist für die digitale Transformation von Unternehmensprozessen auf Basis der JobRouter-Digitalisierungsplattform. Das Paderborner Unternehmen ist seit über 25 Jahren als IT-Dienstleister im Automobilsektor tätig. Prozessdigitalisierung erobert das Autohaus in vielen Bereichen. Zahlreiche Prozesse, wie der Eingangsrechnungsworkflow, die digitale Verkaufsakte und der digitale Serviceprozess, wurden von KaiTech schon in über 70 Autohäusern mit mehr als 350 Standorten erfolgreich umgesetzt.


Kontakt
Ralf Kaimann
Tel. 0 52 51-12 92 10
info@kaitech.de
www.kaitech.de




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.