zur Übersicht Mediathek
09.10.2019 | 1.431 Aufrufe
BMW M8 Competition Gran Coupé (2020)
1 von 15

Kurz nach dem Start des 8er Gran Coupé und M8 kombiniert BMW beide Konzepte zum M8 Gran Coupé. Der potente Viertürer bietet Platz für fünf und ist sogar günstiger als das Coupé.

© Foto: BMW
2 von 15

Voraussichtlich ab 165.000 Euro ist der fünfsitzige M8 erhältlich, für das Coupé werden mindestens 168.000 Euro fällig.

© Foto: BMW
3 von 15

Ansprechen soll das Gran Coupé all diejenigen, die einen M8 wollen, denen die Zweitürer aber zu unpraktisch sind. Gehen die Vorhersagen der BMW-Experten auf, dürften das auch beim M-Modell rund 50 Prozent aller Käufer sein.

© Foto: BMW
4 von 15

Optisch orientiert sich das Gran Coupé stark an den Zweitürern, übernimmt das Carbon-Dach, die aggressivere Frontschürze, die aufgeblasenen Backen und das breite Heck – das beim Gran Coupé noch etwas ausladender ist als beim normalen M8 – sowie die vierflutige Auspuff-Anlage.

© Foto: BMW
5 von 15

Auch die Antriebstechnik ist identisch: Für den Vortrieb sorgt der Turbo-geladene 4,4-Liter-V8, der im in Deutschland ausschließlich erhältlichen Competition-Modell 460 kW/625 PS und 750 Newtonmeter an alle vier Räder schickt.

© Foto: BMW
6 von 15

Für den Standardsprint gibt BMW 3,2 Sekunden an, die Vmax liegt bei 305 km/h – damit ist das knapp 100 Kilogramm schwere Gran Coupé genauso schnell wie der Zweitürer. Auch den Verbrauch beziffert der Hersteller auf identische zehneinhalb Liter.

© Foto: BMW
7 von 15

Weltpremiere feiert das M8 Gran Coupé auf der Los Angeles Auto Show 2019, die Markteinführung beginnt im April 2020. Zum Verkaufsstart wird exklusiv eine "First Edition" angeboten.

© Foto: BMW
8 von 15

Die Spiegelklappen in Hochglanz-Schwarz, die Kiemen in Schwarzchrom.

© Foto: BMW
9 von 15

M-Lederlenkrad mit roten M-Tasten, Instrumentenkombi, Control Display und Head-Up Display mit M-spezifischen Anzeigen.

© Foto: BMW
10 von 15

Exklusive M-Sportsitze, Leder-Ausstattung in Bicolor-Ausführung. Das M8-Emblem ist beleuchtet.

© Foto: BMW
11 von 15

Das Gran Coupé soll einen deutlich erhöhten Schulterraum und mehr Kopffreiheit im Vergleich zum Coupé bieten.

© Foto: BMW
12 von 15

Acht-Gang M Steptronic Getriebe mit Drivelogic. Drei Modi zur Auswahl: 4WD, 4WD Sport und 2WD mit reinem Hinterradantrieb und deaktivierter Fahrstabilitätsregelung.

© Foto: BMW
13 von 15

In Deutschland gibt es das M8 Gran Coupé nur in der Competition-Version. In anderen Märkten vertreibt BMW das Modell ohne den Competition-Zusatz, das mit 441 kW/600 PS nur unwesentlich schwächer ist.

© Foto: BMW
14 von 15
© Foto: BMW
15 von 15
© Foto: BMW

Weitere aktuelle Bilder & Videos

0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!