zur Übersicht Mediathek
30.08.2019 | 2.092 Aufrufe
Mercedes-AMG GLB 35 (2020)
1 von 10

Auf der IAA 2019 wird Mercedes vom neuen Siebensitzer-SUV GLB zusätzlich die AMG-Version 35 4Matic präsentieren. Sie wird voraussichtlich Anfang 2020 zu Preisen um 50.000 Euro erhältlich sein.

© Foto: Mercedes-Benz
2 von 10

Zu den äußerlichen Besonderheiten gehören unter anderem eine martialischer gestaltete Front mit Splitter und großem Panamericana-Kühlergrill. 

© Foto: Mercedes-Benz
3 von 10

Das SUV steht bereits in der Basisausstattung auf 19-Zoll-Rädern. Optional lässt sich die Optik um bis zu 21 Zoll große Räder oder ein Night-Paket mit zusätzlichen Schwarzakzenten aufwerten.

© Foto: Mercedes-Benz
4 von 10

Wie schon bei CLA 35 und A35 kommt auch im GLB ein Zweiliter-Vierzylinderbenziner zum Einsatz, der 225 kW/306 PS und 400 Newtonmeter Drehmoment zur Verfügung stellt. 

© Foto: Mercedes-Benz
5 von 10

In Kombination mit der serienmäßigen Achtgang-Automatik und dem Allradantrieb sowie mit Unterstützung der Launch Control soll eine Sprintzeit aus dem Stand in 5,2 Sekunden möglich sein. Maximal sind 250 km/h drin.

© Foto: Mercedes-Benz
6 von 10

Hinten stechen zwei ovale Auspuffendrohre und ein Diffusoreinlass im unteren Bereich der Heckschürze ins Auge. 

© Foto: Mercedes-Benz
7 von 10

Das Fahrwerk des GLB 35 4Matic wurde für den dynamischen Einsatz optimiert und zudem mit einer AMG-Bremsanlage mit 35er-Scheiben vorne und 32er-Scheiben hinten gerüstet.

© Foto: Mercedes-Benz
8 von 10

Optional lässt sich das Modell unter anderem noch mit einem adaptiven Ride-Control-Fahrwerk und eine Parameterlenkung aufrüsten.

© Foto: Mercedes-Benz
9 von 10

Besonderheiten des Innenraums sind Sportsitze mit einem Mix aus Dinamica-Mikrofaserstoff- und Kunstlederbezügen sowie ein Sportlederlenkrad, welches sich gegen Aufpreis auch zum "Performance-Lenkrad" aufrüsten lässt.

© Foto: Mercedes-Benz
10 von 10

Optional gibt es auch für die AMG-Version des GLB eine dritte Sitzreihe.

© Foto: Mercedes-Benz

Weitere aktuelle Bilder & Videos

0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!