zur Übersicht Bilder & Videos
18.03.2019 | 3.623 Aufrufe
Sono Motors Sion (Serienversion)
1 von 9

Das Münchener E-Auto Start-up Sono Motors nähert sich mit seinem ersten Modell, dem Sion, dem Marktstart.

© Foto: Sono Motors GmbH
2 von 9

Auch der letzte Designschliff macht aus dem geräumigen Fünftürer keine Schönheit, doch das Van-Format bietet natürlich Vorteile im Alltag.

© Foto: Sono Motors GmbH
3 von 9

Wie schon in den ersten Entwürfen bleiben dem Sion die in die Außenhaut integrierten Photovoltaikzellen erhalten.

© Foto: Sono Motors GmbH
4 von 9

Die 248 Zellen sollen laut Sono Motors pro Tag Strom für bis zu 34 Kilometer generieren - bei besten Bedingungen wohlgemerkt.

© Foto: Sono Motors GmbH
5 von 9

Angetrieben wird der 4,29 Meter lange E-Van von einem 120 kW / 163 PS und 290 Newtonmeter starken E-Motor.

© Foto: Sono Motors GmbH
6 von 9

Ende 2019 sollen erste Fahrzeuge an Kunden übergeben werden.

© Foto: Sono Motors GmbH
7 von 9

Der Sion erlaubt auch Powersharing.

© Foto: Sono Motors GmbH
8 von 9

Der Innenraum mit aufgeräumtem Cockpit ist auf Nutzwert ausgelegt. Es gibt fünf Sitzplätze und einen 650 Liter großen Kofferraum.

© Foto: Sono Motors GmbH
9 von 9

Die Höchstgeschwindigkeit des Sion fällt mit 140 km/h hingegen recht bescheiden aus.

© Foto: Sono Motors GmbH
0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!