zur Übersicht Bilder & Videos
03.06.2019 | 705 Aufrufe
TÜV SÜD Digitalstrategie Pressekonferenz
1 von 7

Das TÜV SÜD Prüf- und Testzentrum in Garching bei München.

© Foto: Dietmar Winkler
2 von 7

TÜV SÜD entwickelt Standards um das hochautomatisierte Fahren sicher zu machen.

© Foto: Dietmar Winkler
3 von 7

Mobiles Kontroll- und Steuerzentrum für die Darstellung von Fahrszenarien auf der Straße.

© Foto: Dietmar Winkler
4 von 7

Mit den technisch hochgerüsteten Autos können unterschiedliche Fahrszenarien reproduzierbar realisiert werden.

© Foto: Dietmar Winkler
5 von 7

Mit den Testfahrzeugen von TÜV SÜD können genau vorgegebene Strecken in Testszenarien gefahren werden.

© Foto: Dietmar Winkler
6 von 7

Im Kofferraum steckt die Technik – unter anderem zur zentimetergenauen Positionsbestimmung des Fahrzeugs.

© Foto: Dietmar Winkler
7 von 7

Patrick Fruth, CEO Division Mobility bei TÜV SÜD, Dr. Houssem Abdellatif, Leiter Automatisiertes Fahren und Fahrerassistenzsysteme bei TÜV SÜD Mobility, Alexander Kraus, Senior Vice President, Global Head of Automotive von TÜV SÜD Division Mobility, Gerhard Müller, Leiter Politik und Wirtschaft in der Division Mobility bei TÜV SÜD und Axel Bischopink, Geschäftsführer der TÜV SÜD Auto Plus GmbH (v. l.)

© Foto: Dietmar Winkler

Weitere aktuelle Bilder & Videos

0 Kommentare
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!