Heftarchiv
Corona-Hilfen

Den passenden Rettungsring finden

  • 11.05.2020, Ausgabe 09 / 2020, Seite 44
  • 11.05.2020, Ausgabe 09 / 2020, Seite 44
Den passenden Rettungsring finden
© Foto: Spectral-Design / Fotolia
Zum Themenspecial Corona-Krise

Obwohl die Showrooms wieder offen sind, ist die Corona-Krise längst noch nicht vorbei. So mancher Betrieb wird noch Liquiditätsengpässe überbrücken müssen. Die Übersicht zeigt, wer welche Hilfen in Anspruch nehmen kann.

Die Ereignisse in Zeiten der Coronakrise überschlagen sich weiterhin. Nachfolgend wollen wir deshalb zusammenfassen, welche Möglichkeiten zu Soforthilfemaßnahmen und Krediten bestehen, und knüpfen somit an die letzte Ausgabe nahtlos an.

Soforthilfemaßnahmen des Bundes für Kleinstunternehmen und Selbständige

Es gibt erheblichen Bedarf für unbürokratische Soforthilfe zugunsten von Kleinstunternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Soloselbständigen und Angehörigen der Freien Berufe, die in der Regel keine Kredite erhalten und über keine Sicherheiten oder weitere Einnahmen verfügen. Daher hat das Bundeskabinett die Eckpunkte für eine finanzielle Soforthilfe beschlossen:

Eckpunkte des Soforthilfe-Programms:

- Bis 9.000 Euro Einmalzahlung für drei Monate bei bis zu fünf Beschäftigten (Vollzeitäquivalente)

- Bis 15.000 Euro Einmalzahlung für drei Monate bei bis zu zehn Beschäftigten…

Dieser Inhalt gehört zu
AUTOHAUS next.

Als AUTOHAUS-Abonnent
haben Sie kostenfreien Zugriff.
Die neue Erfolgsplattform
für Ihr tägliches Business.