-- Anzeige --

Peugeot: Neuer Löwe

© Foto: Peugeot

Mitten in der Pandemie kündigt Peugeot einen neuen Markenauftritt an. Deutschland-Geschäftsführer Haico van der Luyt erklärt die Hintergründe und erwartet überschaubare Investitionen für den Handel.

-- Anzeige --

Die Peugeot-Händler in Deutschland machen sich Sorgen über den neuen Markenauftritt, den sie mitten in der Pandemie realisieren sollen. AUTOHAUS fragte bei Peugeot-Deutschland-Geschäftsführer Haico van der Luyt nach, was es damit auf sich hat.

AH: Herr van der Luyt, wie ist das Jahr 2021 für Peugeot in Deutschland angelaufen? H. van der Luyt: Wir sind sehr gut gestartet. Wir haben mit Pkw und Nutzfahrzeugen zusammen einen vernünftigen Marktanteil von 2,14 Prozent erzielt. Für mich sind allerdings die Auftragseingänge entscheidender und die sind ganz fantastisch: Trotz des Lockdowns hat der Handel mehr Aufträge geschrieben als im Vorjahr. Darin sehen Sie, dass Digitalisierung stattfindet und auch die Verkäufer über Online-Kanäle und auch Telefon erfolgreich sind. Das hat dazu geführt, dass wir im März den besten Auftragseingang seit März 2017 hatten. Das stimmt mich hoffnungsfroh, auch

Sie wollen mehr Wissen?
group
Bis zu 20 Zugänge für Sie und Ihre Mitarbeiter
contenttypes
Nutzung aller Lernvideos, Arbeitshilfen, Best Practice Beispiele und Checklisten.
zugriff
Zugriff auf die digitalen AUTOHAUS-Inhalte
share
Alle Inhalte zum Teilen und Zuweisen an Ihre Mitarbeiter
*Anzahl der Zugänge ist abhängig von Ihrem bestellten Paket

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
089 / 20 30 43 - 1500 vertriebsservice@springer.com

ARTIKEL TEILEN MIT


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER



WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.