-- Anzeige --

Dülmener Manufaktur macht wieder von sich reden: Wiesmann zeigt neuen Elektrosportler Thunderball

So sieht der Wiesmann Thunderball aus.
© Foto: Wiesmann

Optisch von gestern, technisch voll auf der Höhe der Zeit: Wiesmann zeigt erste Bilder seines neuen E-Sportlers.


Datum:
29.04.2022
Autor:
Holger Holzer/SP-X
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Sportwagen-Manufaktur Wiesmann stellt seine E-Auto-Studie Thunderball vor. Der Roadster im markentypischen Retro-Design verfügt über zwei E-Motoren mit gemeinsam 500 kW/680 PS Leistung und 1.100 Newtonmeter Drehmoment.

Wiesmann Thunderball soll 500 Kilometer weit kommen

Die Energie für bis zu 500 Kilometer Fahrt stammt aus einer 83 kWh großen 800-Volt-Batterie mit entsprechend hoher Leistungsdichte und kurzen Ladezeiten. Der westfälische Hersteller verspricht eine Ladeleistung von bis zu 300 kW.


Elektroautos - das planen die Hersteller

Bildergalerie

Noch handelt es sich beim Thunderball um eine Studie, Interessenten können das Auto aber vorbestellen. Die Produktion soll in Dülmen erfolgen, ein Zeitpunkt für den Start ist aber nicht bekannt. Preislich dürfte der aus Aluminium und Kohlefaser gefertigte Elektro-Sportler bei rund 300.000 Euro liegen.

Wiesmann hatte sich Anfang der 90er-Jahre einen Namen als Hersteller von hochpreisigen Sportwagen im Retro-Design gemacht. Die Acht- und Sechszylindermotoren der Coupés und Roadster bezog das Unternehmen von BMW. Nach einer Insolvenz 2013 übernahm 2016 ein britisches Investoren-Konsortium Firmensitz, Produktionsmittel und Markenrechte.


Die wichtigsten Branchennews direkt aufs Smartphone

Mit den Push-Benachrichtigungen erhalten Sie die wichtigsten Meldungen des Tages direkt auf Ihr Smartphone oder Tablet.

Jetzt kostenfrei anmelden!

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.