-- Anzeige --

Reparatur und Zubehör: BDK verlängert Null-Prozent-Finanzierung erneut

Die Zinsfrei-Finanzierung der BDK im Bereich Reparatur und Zubehör wird zum Dauerbrenner.
© Foto: ProMotor/Volz

Sie läuft und läuft und läuft … Noch bis Jahresende können Kfz-Innungsbetriebe ihren Werkstattkunden zinsfreie Kredite für Reparaturen und Zubehör anbieten.


Datum:
05.04.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die zinsfreie Zubehör- und Reparaturfinanzierung der BDK geht in die nächste Verlängerung. Die Sonderaktion, die es seit 2014 exklusiv für Innungsbetriebe des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK) gibt, läuft noch bis Ende 2016. Die Null-Prozent-Finanzierung habe sich als Instrument zur Ertragssteigerung im Servicebereich bewährt, so das Hamburger Geldinstitut in einer aktuellen Mitteilung. Die BDK hatte die Aktion bereits zwei Mal verlängert (wir berichteten).

Mit dem BDK-Angebot können Werkstattkunden Reparaturen oder Zubehör ab 800 Euro zinsfrei finanzieren. Interessierten ZDK-Innungsmitgliedern stellt die Bank ein kostenloses Startparket inklusive Werbemittel-Erstausstattung zur Verfügung. Weitere Infos unter Tel. 040-48091-9923 oder per E-Mail unter kredit@bdk-bank.de (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.