Array Audi Q8 als Plug-in-Hybrid: Knapp qualifiziert - autohaus.de
250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Audi Q8 als Plug-in-Hybrid: Knapp qualifiziert

Audi Q8 als Plug-in-Hybrid
Knapp qualifiziert
Audi elektrifiziert den Q8
© Foto: Audi

Nach dem Q7 erhält nun auch sein schönerer Bruder Audis starke Plug-in-Hybridantriebe. Eine Variante ist sogar förderfähig.

Audi bietet das SUV-Coupé Q8 nun auch mit Plug-in-Hybridantrieb an. Die Kombination aus 3,0-Liter-Sechszylinderbenziner und Elektromotor gibt es wie beim Schwestermodell Q7 in den Leistungsstufen 280 kW / 381 PS und 340 kW / 462 PS, die Reichweite im Strommodus beträgt 47 beziehungsweise 45 Kilometer (WLTP).

Bildergalerie
Audi SQ8

Die Preise starten bei 75.350 Euro für die schwächere Variante, die sich damit knapp für einen Umweltbonus-Zuschuss in Höhe von 5.625 Euro (brutto: 5.925 Euro) qualifiziert. Die stärkere Ausführung ist mit 92.800 Euro zu teuer für die Förderung, die nur bis zu einem Nettolistenpreis von 65.000 Euro (brutto: 75.400 Euro) gezahlt wird. (SP-X)

Bildergalerie
Audi RS Q8 (2020)
Audi RS Q8 (2020)Audi RS Q8 (2020)Audi RS Q8 (2020)

- Anzeige -

Artikel jetzt ...

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Audi
Mehr zu Audi
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2020 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten