-- Anzeige --

Audi E-Fuels: Nach E-Gas kommt Öko-Benzin

Audi stellt Designer-Benzin her.
© Foto: Audi

Synthetisches Erdgas hat Audi bereits im Programm. Künftig könnte auch Designer-Benzin dazu kommen.


Datum:
21.03.2018
1 Kommentare

-- Anzeige --

Audi setzt weiter auf Designer-Kraftstoffe. Erstmals ist es dem Autohersteller nun nach eigenen Angaben gelungen, eine relevante Menge synthetischen Benzins herzustellen. Die insgesamt 60 Liter sollen nun für Motorentests genutzt werden. Hergestellt wird das sogenannte E-Benzin aus Biomasse und Wasserstoff. In der CO2-Bilanz soll der künstliche Kraftstoff 80 Prozent besser abschneiden als konventionelles Benzin.

Mit synthetischem Sprit will Audi langfristig seinen CO2-Flottenausstoß senken. Bislang betreibt die VW-Tochter in Niedersachsen eine E-Gas-Produktionsanlage, die jährlich 1.000 Tonnen Designer-Erdgas produziert. Darüber hinaus soll in Zukunft eine Pilotanlage für E-Diesel errichtet werden, die eine Kapazität von 400.000 Litern pro Jahr besitzt. (sp-x)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Dieter Buschhorn

22.03.2018 - 11:33 Uhr

E-Diesel ist schon lange im Gespräch warum nicht in die Produktion. Bei entsprechenden Kapazitäten wäre auch ein am Markt vertretbarer Preis zu realisieren.Damit wäre eventuell auch wohl die Nachrüstung von Euro 5 Diesel mit entsprechender Hardware überflüssig und neuere Diesel würden noch sauberer. Der Öl Lobby kämen dann aber wohl die Tränen.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.