-- Anzeige --

AUTOHAUS Motorradtour 2018: Kurven zum Kuckuck

© Foto: Jolanta Sulowski

Branchentreff auf zwei Rädern: Bei der 17. AUTOHAUS Motorradtour geht es im August von Bad Herrenalb aus in zwei Etappen durch den wunderschönen Nordschwarzwald.


Datum:
29.03.2018
1 Kommentare

-- Anzeige --

Die 17. AUTOHAUS Motorradtour erkundet im August den wunderschönen Nordschwarzwald – die Heimat der berühmten Kuckucksuhren. Unter dem Motto „Kurven zum Kuckuck“ geht es von Bad Herrenalb aus auf zwei jeweils 290 Kilometer lange Etappen: Die erste Ausfahrt am Freitag führt im Uhrzeigersinn über Schönberg, Nagold, Horb am Neckar, Sulz und Dornhan bis zur Mittagspause bei Freudenstadt. Zurück geht es dann über Oppenau, Ottenhöfen, Sasbachwalden, Forbach und Gernsbach. Die zweite Strecke am Samstag startet Richtung Südwest und verläuft dann kreuz und quer: über Gernsbach, Forbach, Baiersbronn, Altensteig, Wildberg und Nagold, weiter durch Enzklösterle und Bad Wildbad zurück nach Bad Herrenalb.

Wald und Wiese

Dabei bewegen sich die Biker in dem im Jahre 2000 gegründeten Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, in dem der Erhalt der typischen Schwarzwälder Natur- und Kulturlandschaft das Ziel ist: ein Wechsel aus dichtem Wald, saftigen Wiesen und sonnigen Hochflächen sowie die Vermarktung flüssiger und fester regionaler Produkte – was die Teilnehmer auch ausgiebig genießen werden.

Auf den Motorrädern erwartet sie ein stetiges Auf und Ab, unzählige Kurven, tief eingeschnittene wildromantische (Fluss-)Täler und dunkle Wälder. Es geht über imposante Bergrücken, vorbei an Talsperren, alten Klöstern, Burgruinen und eleganten historischen Heilbädern, durch mittelalterliche Städtchen und pittoreske Dörfer.

Fahrerlager in Bad Herrenalb

Quartier bezieht die Gruppe im idyllischen Albtal, dem nördlichsten aller Schwarzwaldtäler mit zahlreichen Klosterruinen, Thermen, Schlössern, Kirchen und malerischen Flussauen. Der jahrhundertealte Kurort Bad Herrenalb liegt zwischen sieben Tälern und ist von Berg- und Talserpentinen umgeben.

Am Rande bzw. über der Stadt gelegen vereint das mehrfach prämierte Tourenhotel Schwarzwald Panorama Naturnähe und moderne Architektur. Die Teilnehmer genießen frische Köstlichkeiten (in größtenteils Bioqualität) aus regionaler und internationaler Küche. 300 Quadratmeter Panoramaterrasse, Restaurant „La Vie“ und Bar sowie ein 850 Quadratmeter großer Wellnessbereich mit Thermalschwimmbad und Saunen sorgen für Gemütlichkeit und Wohlbefinden nach dem Ausritt. Am Freitagabend steht ein Besuch in der Villa Lina auf dem Programm – ein Lokal im Nordschwarzwälder Bäderstil mit besonderem Flair und ausgezeichneter Küche.

Test-Bikes und Motorradpflege

Los geht es am Donnerstag um 19:00 Uhr mit dem Begrüßungsgetränk auf Einladung von TOHA und dem Infoabend zum Ablauf der Tour. Am Freitag und Samstag gibt es in den Pausen und nach der Tour genügend Gelegenheiten zum Fachsimpeln. Die erfahrenen Tour-Guides führen die vier unterschiedlich schnell und zeitversetzt fahrenden Gruppen. Wer möchte, kann einen Tag bzw. nach der Tour ein Test-Bike fahren und am Anreisetag das eigene Motorrad von APZ auf Hochglanz bringen lassen.

Unterstützt wird die Leserreise von den Sponsorenpartnern APZ Auto-Pflege-Zentrum, CreditPlus Bank, GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung, LUKOIL LUBRICANTS EUROPE und MENEKS.

Weitere Infos gibt es unter susanne.schwarzenboeck@springernature.com bzw. Tel.: 089 / 20 30 43 - 11 36, Fax: - 11 36. (AH)

Bilder aus dem vergangenen Jahr gibt es in der Galerie!


Fast Facts

  • Termin: 2. bis 5. August 2018
  • Hotel: Schwarzwald Panorama, 76332 Bad Herrenalb
  • Infos, Preis und Anmeldung unter: www.autohaus.de/akademie
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Herbert

03.04.2018 - 10:58 Uhr

Finde ich super diese geplante Tour.Ein Punkt dazu wäre mir wichtig:Motorradfahren ist toll, aber:- sehr viele sind nicht umweltfreundlich- sehr viele sind viel zu lautBitte konzentriert euch auf die Schonung der Umwelt.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.