-- Anzeige --

Neue Verordnung für Reifenkennzeichung: Begrifflichkeiten, Pflichten, Abmahnpotenzial

© Foto: TÜV SÜD/Hacobau

Mit der am 1. Mai 2021 in Kraft getretenen Verordnung erfährt die Reifenkennzeichnungspflicht nun eine Erweiterung hinsichtlich Laufleistung und Reifenabrieb wie auch der Eignung für Schnee und Eis. Drohen nun Abmahnungen?

-- Anzeige --

Am 1. Mai 2021 trat die EU-Verordnung 2020/740 "über die Kennzeichnung von Reifen in Bezug auf die Kraftstoffeffizienz und andere Parameter" in Kraft. Es wird immer wieder die Auffassung vertreten, es handele sich hier um eine überraschend neue Verordnung. Dem ist jedoch nicht so. Die seit 1. Mai 2021 geltende Verordnung geht zurück auf eine Verordnung von Ende 2009 mit der nahezu wortidentischen Bezeichnung und nahezu gleichem Inhalt. Diese zurückliegende Verordnung galt ab 1. November 2012 und wurde in 2017 überarbeitet und novelliert. Mit der am 1. Mai 2021 in Kraft getretenen Verordnung erfährt die Reifenkennzeichnungspflicht nun eine Erweiterung hinsichtlich Laufleistung und Reifenabrieb (derzeit allerdings noch nicht virulent, weil technisch noch nicht umsetzbar) wie auch hinsichtlich der Eignung für Schnee und Eis. Vielfach wird die Befürchtung geäußert, dass nun Abmahnungen drohen. An erster Stelle wird hierbei...

Jetzt weiterlesen auf AUTOHAUS next oder in AUTOHAUS Nr. 10/2021

Sie wollen mehr Wissen?
group
Bis zu 20 Zugänge für Sie und Ihre Mitarbeiter
contenttypes
Nutzung aller Lernvideos, Arbeitshilfen, Best Practice Beispiele und Checklisten.
zugriff
Zugriff auf die digitalen AUTOHAUS-Inhalte
share
Alle Inhalte zum Teilen und Zuweisen an Ihre Mitarbeiter
*Anzahl der Zugänge ist abhängig von Ihrem bestellten Paket

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
089 / 20 30 43 - 1500 vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.