-- Anzeige --

Carbando: Auto-Onlineshop für jeden Händler

Carbando: Auto-Onlineshop für jeden Händler
Das Carbando-Shopsystem ist ab einer einmalige Einrichtungsgebühr von 5.000 Euro und einer monatlichen Lizenzgebühr von 500 Euro erhältlich.
© Foto: Carbando

Carbando mit Sitz in Berlin bietet ab sofort für Autohäuser eine White Label-Lösung, die einfach und schnell in den eigenen Webauftritt integriert werden kann.

-- Anzeige --

Die Möglichkeit, den eigenen Fahrzeugbestsand online und unter eigenem Namen zu vermarkten, ist der Wunsch vieler Autohändler. Diese Möglichkeit haben bisher aber nur wenige. Carbando, Anbieter von Verkaufsplattformen, will nun Abhilfe schaffen und bietet ab sofort Händlern eine Onlineshop-Lösung für ihre Fahrzeuge. Von der Beauftragung bis zur Liveschaltung sollen nur wenige Tage vergehen.

Carbando nutzt hierbei Standards, die für die Börsenübertragung im Autohaus bereits vorhanden sind und ergänzt diese gemeinsam mit dem Händler um Daten für die Online-Vermarktung. Im Anschluss sollen die Fahrzeuge im Shop mit Kaufpreis sowie Finanzierungs- und Leasingraten angeboten werden können. Für den Bestellprozess bietet Carbando eine bidirektionale Schnittstelle, mit der die Fahrzeuge im lokalen Händlersystem als verkauft gemeldet werden. Ergänzend wird der Händler auch per E-Mail über die Online-Bestellung informiert.

Der Anspruch sei es, jeden Händler mit seiner Marke und seinem Firmenprofil in die Lage zu versetzen, den eigenen Fahrzeugbestand rund um die Uhr verkaufen zu können, erklärten die Gründer und Geschäftführer Wolfgang Huber und Florian Becker. Der Händler werde durch einen eigenen Auto-Onlineshop bei der Vermarktung erheblich gestärkt und könne sich agil den sich durch das Internet ändernden Konsumentenanforderungen anpassen.

Das Carbando-Shopsystem ist ab einer einmalige Einrichtungsgebühr von 5.000 Euro und einer monatlichen Lizenzgebühr von 500 Euro erhältlich. Es können unbegrenzt Fahrzeuge eingestellt werden und es fallen keine weiteren Kosten für Leads oder Vermittlungsprovisionen an. Auch eine White-Label-Lösung ist möglich. Der erste Onlineshop von Carbando startete im Oktober 2017. Seitdem wurde der Shop gemeinsam mit Händlern und Banken weiterentwickelt.

Volldigitaler Auto-Onlinekauf mit Bank11

Für Finanzierungen ist im August gemeinsam mit der Bank11 eine sogenannte "Sofa-Strecke" - der Kunde kann den gesamten Kaufprozess inklusive Finanzierungsanfrage vom Sofa aus vornehmen – online gegangen. Seitdem können im Fahrzeug-Webshop des Autohauses König Absatzfinanzierungen ohne Medienbruch abgeschlossen werden. Der Online-Kunde durchläuft den gesamten Kaufprozess von der Bestellung bis hin zum kompletten Bankgeschäft inklusive Bonitätsprüfung und Bankzusage. 

Die Kreditentscheidung der Bank kann der Händler über das "Victor"-Portal der Bank11 abrufen und den Verkauf des online bestellten Autos abschließen. Bei Beauflagungen, wie zum Beispiel eine Anzahlung oder wenn ein zweiter Darlehensnehmer als Bürge fungiert, übernimmt ein Mitarbeiter aus dem Online-Team im Autohaus die weitere Bearbeitung.

Viele Banken bieten laut Carbando noch keine entsprechenden Schnittstellen an, da sich diese erst in der Entwicklung oder zum Teil noch in der Planung befinden. Sobald neue Bank-Schnittstellen bereitstehen, würden diese für die Carbando-Kunden integriert. (AH)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.