-- Anzeige --

Branchenbilanz: Das große und das kleine Plus

Mehr Fahrzeugverkäufe und Werkstattaufträge ließen den Umsatz im Kfz-Gewerbe 2016 um knapp zehn Prozent wachsen. Die vorläufige Durchschnittsrendite stieg aber nur geringfügig.


Datum:
06.03.2017

-- Anzeige --

Das Jahr 2016 ist für Handel und Werkstätten sehr gut gelaufen. Sowohl bei Neuzulassungen als auch im Gebrauchtwagengeschäft gab es Zuwachsraten. Und auch das Servicegeschäft ist gewachsen. Diese Bilanz zog der Präsident des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK) Jürgen Karpinski bei der Jahrespressekonferenz des Verbandes am 16. Februar in Berlin.

Mindestrendite von drei Prozent muss sein

Der Umsatz in der Branche stieg um 9,9 Prozent auf knapp 172 Milliarden Euro (Vorjahr 156,5 Mrd. Euro). "Wenn sich die Umsatzrendite ähnlich entwickelt hätte, wäre die Freude noch etwas größer", so der oberste Repräsentant der Autohäuser. "Auf diesem Feld kommen wir jedoch immer nur in Trippelschritten voran. Denn die vorläufige Durchschnittsrendite komme mit etwa 1,6 bis 1,9 Prozent nicht wirklich von der Stelle (Vorjahr: 1,6 Prozent). Er erneuerte seine Forderung, dass der Handel eine Mindestrendite von drei…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.