-- Anzeige --

Ausgabe 10/2013: Die Rückkehr der Göttin


Datum:
15.03.2013

-- Anzeige --

Die Rückkehr der Göttin

Modellpolitik – Teil 3 der AUTOHAUS-Serie: Wie die Marke Citroen in Deutschland aufgestellt ist. von Christian Frederik Merten

Ob Lupentacho oder Frontantrieb in Großserie schon in den 1930er Jahren – Citroen-Ingenieure waren nie um eine individuelle Lösung verlegen. Ihr ganz persönliches Meisterwerk lieferten die Franzosen aber 1955: Damals präsentierten sie die legendäre DS (bekannt als Göttin vom franz. Déesse) und mit ihr die erste hydropneumatische Federung. Die Revolution der Fahrwerkstechnik war perfekt, und sie zeigte sich auch im Äußeren des neuen Oberklassemodells, das sich völlig vom zeitgenössischen Design abhob und so fortschrittlich war, dass es in den Augen vieler Betrachter bis heute kaum gealtert ist. Damit stand die Citroen-Leitlinie auch für die folgenden Jahre fest: Individuelle – in der Praxis manchmal allerdings auch etwas defektanfällige…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.