-- Anzeige --

Gebrauchtwagenhandel: Auto1 FinTech benennt Geschäftsführung

Fedor Artiles ist seit 15. Oktober CEO von Auto1 Fintech.
© Foto: Auto1 Group

An der Spitze des neuen Joint Ventures von Auto1 Group, Allianz und Deutsche Bank stehen erfahrene Finanzmanagern aus der Autobranche besetzt.


Datum:
07.11.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nun steht die Führungsriege bei Auto 1 FinTech: Mit Wirkung zum 15. Oktober 2018 hat dort Fedor Artiles die Rolle des Chief Executive Officer (CEO) übernommen. Axel Buhr ist seit 1. November Chief Financial Officer (CFO) und Chief Operating Officer (COO). Ebenfalls zum 1. November wurde Philip Reicherstorfer zum Chief Capital Officer (CCO) ernannt.

Artiles war zuletzt COO und CFO von Fair.com, einem US-amerikanischen Start-up für Mobility Services. Davor leitete er als Geschäftsführer die Tesla-Finanzsparte und war Director EMEA Financial Services des Elektroauto-Herstellers. Weitere Stationen seines Werdegangs: die Volkswagen Gruppe und der Daimler-Konzern.

Buhr war vor seinem Wechsel bei Tesla als Senior Manager Finance & Operations EMEA Financial Services für den finanzseitigen Aufbau und dann für den Gesamtbetrieb der Leasinggesellschaften in Deutschland und Großbritannien verantwortlich. Vorher war er bei Daimler Financial Services langjährig in verschiedenen Führungspositionen tätig, unter anderem verantwortete er das Controlling für Europa & Asien und war Finanzchef der thailändischen Tochtergesellschaft.

Reicherstorfer arbeitete zuletzt 15 Jahre lang bei JP Morgan, unter anderem als Head of Leveraged Finance im Bereich Telecom, Media & Technology.

Auto1 FinTech wurde im Mai 2018 als Joint Venture von unter anderem Allianz, Deutsche Bank und der Auto1 Group gegründet. Das Unternehmen ermöglicht Partnerhändlern der Auto1 Group, beim Ankauf eines Gebrauchtwagens den gesamten Kaufpreis des Fahrzeugs bis zum Weiterverkauf zu stunden. Bislang ist die Gesellschaft in Deutschland und Frankreich aktiv. Die weitere Internationalisierung innerhalb Europas ist für Anfang 2019 geplant. (ah)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.