-- Anzeige --

AUTOHAUS pulsSchlag Oktober: Handel verliert eigene Kunden

Digitalisierung, autonom fahrende Autos, Schadensteuerung durch Versicherer und OEM: Die Reparatur von Unfallschäden wandelt sich.

Die Unfallreparaturen machen laut aktueller AUTOHAUS Panelbefragung rund 20 Prozent des gesamten Umsatzes der Werkstatt aus (Grafik 1). Künftig erwarten die interviewten Händler allerdings, dass dieses Geschäft bis 2025 um rund drei Prozent auf 17 Prozent abnehmen wird.

Ein Grund für diese Entwicklung lässt sich mit der Annahme der Befragten begründen, dass künftig 68 Prozent der Schäden von den Versicherungen in die Werkstatt gelenkt werden könnten (Grafik 2). 65 Prozent werden vom Hersteller in die Vertragswerkstatt geschickt und nur noch 61 Prozent würde demzufolge der Anteil an eigenen Kunden betragen. Dafür würden 54 Prozent der Aufträge aus dem Fundus von Online-Servicebörsen stammen.

Einfluss auf Kunden nimmt ab

Der Handel nimmt also an, dass sein Einfluss auf die eigenen Kunden deutlich abnehmen wird. So stammen aktuell laut Befragungsergebnis 97 Prozent der Unfallschäden von…

Sie wollen mehr Wissen?
group
Bis zu 20 Zugänge für Sie und Ihre Mitarbeiter
contenttypes
Nutzung aller Lernvideos, Arbeitshilfen, Best Practice Beispiele und Checklisten.
zugriff
Zugriff auf die digitalen AUTOHAUS-Inhalte
share
Alle Inhalte zum Teilen und Zuweisen an Ihre Mitarbeiter
*Anzahl der Zugänge ist abhängig von Ihrem bestellten Paket

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:
089 / 20 30 43 - 1500 vertriebsservice@springer.com
-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.