-- Anzeige --

Investition: Hülpert startet "Direkt Express"

Die Autohandelsgruppe Hülpert investiert in das Werkstattgeschäft.
© Foto: Mara Susanna Marucci / Getty Images / iStockphoto / photos

Die Autohandelsgruppe baut bis Anfang 2013 für 1,4 Millionen Euro im Dortmunder Norden eine neue Werkstatt für den VW-Schnellreparaturservice. Bis zu 15 neue Arbeitsplätze sollen entstehen.


Datum:
04.09.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Autohandelsgruppe Hülpert investiert in das Werkstattgeschäft. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, hat im Dortmunder Norden der Bau einer neuen Werkstatt begonnen. VW-Kunden sollen dort ab Beginn des kommenden Jahres im Rahmen des Konzeptes "Direkt Express" günstige Reparaturen für ältere Modelle erhalten. Das Autohaus investiert 1,4 Millionen Euro, bis zu 15 neue Arbeitsplätze sollen entstehen.

Hülpert ist einer der ersten Anbieter von Direkt Express im Ruhrgebiet. Das Werkstattkonzept verspricht niedrige Preise und schnellen Service ohne zwingende Voranmeldung. "Direkt Express ist sozusagen eine 'schlanke Markenwerkstatt'", sagte Geschäftsführer Michael Sprenger. Die Werkstattausrüstung sei speziell für Schnellreparaturen wie Ölwechsel, Bremsen, Reifen oder Stoßdämpfer ausgelegt. Verbaut würden nur Volkswagen-Originalteile.

Die Unternehmensgruppe beschäftigt an zehn Betriebsstätten in Dortmund, Unna, Soest und Recklinghausen 480 Mitarbeiter und erwirtschaftet mit jährlich rund 9.000 verkauften Fahrzeugen einen Jahresumsatz von 247 Millionen Euro. Das Markenportfolio umfasst VW, VW Nutzfahrzeuge, Audi und Porsche. (se)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.