-- Anzeige --

Jahrgang 2015/16: Halbzeit an der BFC Northeim

Jahrgang 2015/16: Halbzeit an der BFC Northeim
Der BFC-Studenten-Ausschuss mit Nico Boost, Vorstandsvorsitzender Helmut Peter, Timo Kathen, Tim Wilke, Leonard Stigelmayr und Geschäftsführerin Sylvia Gerl. Ein Studentensprecher fehlte.
© Foto: Prof. Hannes Brachat/AUTOHAUS

Seit Anfang August 2015 läuft in Northeim der 53. BFC-Jahrgang. Zum Ende des ersten Studiensemesters zogen der Vorstandsvorsitzende Helmut Peter und Geschäftsführerin Sylvia Gerl Bilanz.


Datum:
14.01.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Dazu wurden die fünf Semestersprecher abermals zum offenen Gedanken- und Erfahrungsaustausch eingeladen. Peter gab als sein ehrgeiziges Ziel für den Jahrgang 2015/16 aus, dass er sich eine sehr hohe Erfolgsquote an Absolventen von 98 Prozent (!) wünsche. Inhaltlich wurden daher mit dem Studenten-Ausschuss für die einzelnen Studienfächer die Klausurvorbereitung durchgegangen. Ebenso wurde über die methodische und inhaltliche Wissensvermittlung der Dozenten, vor allem der neuen Dozenten gesprochen. Selbstredend auch über die Funktionalität der Studienorganisation.

Positive Erwähnung fanden im Gespräch die verschiedenen Fachvorträge der Gastdozenten aus der Praxis. Regen Gebrauch machen die BFC-Studenten etwa von der Zusatzqualifikation zum "zertifizierten Kreditvermittler". Weitere Offerten sind ein AC-Training sowie ein Knigge-Kurs, der besonders im Umgang mit Kunden Verhaltenssicherheit vermittelt.

Peter: "Ich bin von Natur aus neugierig und schaue auch hinter die Kulissen. Mir liegt in engem Zusammenwirken mit unserer BFC-Geschäftsführerin am gemeinsamen Miteinander. Und dazu gehört für mich eben der regelmäßige, offene und angstfreie Meinungsaustausch mit der Studentenschaft, in Sonderheit wie jetzt abermals geschehen mit dem Studenten-Ausschuss, der sich aus den Semestersprechern zusammensetzt. Wunsch und Wirklichkeit sollten ja wie in jedem Unternehmen eng beieinander liegen. Also, offener Dialog. Das mag für manche an der BFC neu sein. Ich lege darauf sehr großen Wert."

Mit der Übergabe der Zeugnisse starten die BFC-Studenten in Northeim am 1. Februar nicht nur ins zweite Semester, sondern bereiten sich damit auch auf die anstehende 14. Job-Börse vor. (hb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.