-- Anzeige --

Kurz gemeldet: Aus der Autobranche

Unter dem Label "Greencars" bündelt Autobid.de ab sofort relevante News und Auktionsangebote zur Elektromobilität.
© Foto: Auktion & Markt

Autobid.de "Greencars": News und Angebote auf einen Blick +++ ADAC fordert Ausbau von Ladestationen für Elektroautos +++ Deutsche Autobahnen besser als ihr Ruf +++ BMW/DXC: Allianz für autonomes Fahren +++ MyTaxi startet Festpreis-Angebot in Hamburg


Datum:
10.04.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Autobid.de "Greencars": News und Angebote auf einen Blick

Autobid.de nimmt den Wachstumsmarkt Elektromobilität in den Fokus. Unter dem Label "Greencars" fasst der Gebrauchtwagenvermarkter ab sofort im Internet relevante News und Angebote zu dem Zukunftsthema zusammen. Die Landingpage autobid.de/de/greencar vereine auf einen Blick alle Auktionsfahrzeuge alternativer Antriebsarten – vom Hybrid bis zum reinen Stromer, teilte das Unternehmen mit. Verbunden mit einem RSS-Feed könnten sich Händler ganz bequem auf dem Laufenden halten. (AH)

ADAC fordert Ausbau von Ladestationen für Elektroautos

Der ADAC hat die Bundesregierung angesichts der ersten Sitzung des Klimakabinetts zu mehr Anstrengungen beim Ausbau von Ladestationen für E-Autos aufgefordert. Die Installation privater Ladeinfrastruktur zu Hause müsse gefördert werden, erklärte der ADAC am Mittwoch. Es sei außerdem überfällig, die rechtlichen Voraussetzungen für die Installation von Ladestationen in Miet- und Sammelgaragen zu schaffen. Der Autoclub ACE forderte die Koalition auf, es müssten nun die Weichen für eine zukunftsfähige und nachhaltige Mobilität gestellt werden. "Damit deutsche wie EU-weite Klimaschutzziele erreicht werden, muss jetzt seitens der Bundesregierung konsequent Fahrt in Richtung Verkehrswende aufgenommen werden", sagte der ACE-Vorsitzende Stefan Heimlich. (dpa)

Deutsche Autobahnen besser als ihr Ruf

Der Gesamtzustand der deutschen Autobahnen hat sich in den vergangenen vier Jahren nicht verschlechtert. Bei den turnusmäßigen ZEB-Messungen ("Zustandserfassung und -bewertung auf Bundesfernstraßen") des Verkehrsministeriums erreichten sie 2018 den Gesamtwert 2,56 und lagen damit auf dem gleichen Niveau wie schon 2014. Bewertet wurden der allgemeine bauliche Zustand sowie Fahrsicherheit und Komfort der Fahrbahnoberfläche mit Noten zwischen 1 und 5. Eine Einstufung von 3,5 oder höher gilt als Warnwert und gibt Anlass zur intensiven Beobachtung. (SP-X)

BMW/DXC: Allianz für autonomes Fahren

Autonomes Fahren steht bei Hersteller hoch im Kurs. Bei dem Zukunftsmarkt arbeitet BMW jetzt mit IT-Dienstleister DXC Technology zusammen. Dadurch soll die autonome Fahrzeugentwicklung unterstützt und beschleunigt werden, heißt es. Konkret bedeutet das: Mit der DXC-Lösung kann BMW Daten von Fahrzeugsensoren nicht in Tagen oder Wochen, sondern in Sekundenschnelle sammeln und verwalten. Das Ziel sind schnellere Entwicklungszyklen. (mid/arei)

MyTaxi startet Festpreis-Angebot in Hamburg

MyTaxi bietet in Hamburg erstmals einen Festpreis für geteilte Taxi-Fahrten an. Die MyTaxi-App errechne ihn aus einem Grundpreis, aus Entfernung und Fahrtdauer. Außerdem würden Faktoren wie Wartezeiten und die Wahrscheinlichkeit auf eine geteilte Fahrt einbezogen, teilte der Taxi-Dienstleister am Mittwoch mit. Der neue Sharing-Festpreis sei im Taxi-Gewerbe bislang einzigartig in Deutschland. Rund 1.000 Fahrer wollen ihn in Hamburg anbieten. Die mit anderen geteilte Fahrt soll für die Passagiere "garantiert günstiger" werden als eine Einzelfahrt, in Summe erhält der Taxifahrer aber mehr Entgelt. Kunden, die weiterhin einzeln buchen wollen, können zum bisher üblichen Tarif ein Fahrzeug bestellen. Das neue Angebot wurde den Angaben zufolge im Auftrag von Hamburger Taxiunternehmen zusammen mit der Stadt entwickelt, die hierfür eine Sondergenehmigung gab. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.