-- Anzeige --

May & Olde: Dänische Nic. Christiansen Gruppe übernimmt BMW-Händler

Das Führungsteam von May & Olde (v.l.): Michael May, Christian Rönsch und Hans-Otto Olde
© Foto: May&Olde

Mit der Übernahme von May & Olde wird der dänische Fahrzeughändler das erste Mal in seiner 56-jährigen Geschichte in Deutschland tätig. Die bestehende Geschäftsleitung bleibt erhalten.


Datum:
28.06.2023
Autor:
tibü/AH
Lesezeit:
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Nic. Christiansen Gruppe, nach eigenen Angaben einer der größten Automobilhändler in Dänemark, hat das deutsche Autohaus May & Olde erworben. May & Olde gilt als führender Partner der Automarken BMW, Mini und Alpina in Schleswig-Holstein. Die Übernahme von May & Olde muss noch von den Wettbewerbsbehörden genehmigt werden. Niels Vrist Bertelsen, CEO der Nic. Christiansen Gruppe, äußerte seine Zuversicht, dass die Genehmigung problemlos erteilt werde.


Die 20 größten Autohändler Deutschlands 2022 (nach Neuwagen)

Die 20 größten Autohändler Deutschlands 2022 (nach Neuwagen) Bildergalerie

"May & Olde ein hervorragend geführtes Unternehmen"

Mit dieser Übernahme setzt die Nic. Christiansen Gruppe ihren Expansionskurs fort. Das Unternehmen verfügt nun über sieben BMW-Vertriebsstandorte in Norddeutschland. Bertelsen ist stolz darauf, dass May & Olde als Sprungbrett für den deutschen Markt dient. "May & Olde ist ein hervorragend geführtes und angesehenes Unternehmen, von dem wir sehr beeindruckt sind. Daher freuen wir uns, es Teil der Nic. Christiansen Gruppe zu machen. Unsere Werte und Geschäftsprinzipien passen perfekt zusammen, und ich bin überzeugt, dass unsere deutschen Aktivitäten einen großen Gewinn für unsere Gruppe darstellen werden", sagte er.

Lesen Sie mehr

May & Olde gehört zu den Top 100 Autohausketten in Deutschland. Das Autohaus hat Filialen in Halstenbek, Elmshorn, Quickborn, Kaltenkirchen, Itzehoe, Heide und Rendsburg.  Als Teil der Nic. Christiansen Gruppe wird das Autohaus mit 240 Mitarbeitern unter dem Namen May & Olde weitergeführt. Die bestehende Geschäftsleitung bleibt erhalten. "Es war uns wichtig, einen starken Partner mit einer ähnlichen Unternehmenskultur zu finden, um auch zukünftig erfolgreich zu sein", erklärte Christian Rönsch, CEO von May & Olde. "In der Nic. Christiansen Gruppe haben wir diesen Partner gefunden."

Das ist die Nic. Christiansen Gruppe

Die Nic. Christiansen Gruppe ist seit 1967 im Import, Verkauf, der Finanzierung und dem Leasing von Fahrzeugen tätig und zählt zu den größten Fahrzeughändlern in Dänemark. Das Familienunternehmen mit Hauptsitz  in Kolding ist Importeur von Fahrzeugmarken wie Hyundai, Honda, BYD, Land Rover und Jaguar nach Dänemark.

Zusätzlich zum Importgeschäft umfasst die Gruppe drei Autohausketten, nämlich Bayern AutoGroup, Terminalen und British MotorGroup, sowie die Leasing- und Finanzierungsgesellschaft NCG Finanz. Mit mehr als 800 Mitarbeitern ist Nic. Christiansen neben dem Heimatmarkt auch in Dänemark, Norwegen, Schweden, Finnland und den baltischen Staaten präsent.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.