-- Anzeige --

Modbau-Motorradtour 2024: Dschingis-Khan ruft!

22.02.2024 07:23 Uhr | Lesezeit: 1 min
Jurten in mongolischer Steppenlandschaft
© Foto: picture alliance / imageBROKER | Bayar Balgantseren

Hannjürg Lacher, Chef-Guide der AUTOHAUS Motorradtour, hat eine Reise für Zweiradprofis durch die Mongolei organisiert. Wenige Plätze sind noch frei.

-- Anzeige --

Motorradfahren in der Mongolei ist ein unvergessliches Erlebnis. Die scheinbar unendliche Steppe mit grünen Tälern, alten Klöstern, spektakulären Wasserläufen und freundlichen Menschen, die in Jurten wohnen, übt einen besonderen Reiz aus. Hannjürg Lacher, Chef-Guide der AUTOHAUS Motorradtour, hat für dieses Jahr eine Reise für Zweiradprofis durch das ostasiatische Land organisiert – und es gibt noch einige freie Plätze, auch für Mitfahrer im Begleitfahrzeug. 

Die Abreise von Frankfurt am Main ist am 11. August 2024. Im Anschluss geht die Tour über zehn Fahrtage. Der Rückflug nach Frankfurt ist für den 23. August geplant. Es wird kein Visum, aber ein internationaler Führerschein benötigt.

Die Kosten ohne Flug, inklusive Hotel (Doppelzimmer), Ger-Camp, Essen und Trinken belaufen sich auf ca. 4.500 Euro für Rider und auf ca. 3.400 Euro für Non-Rider. Hinzu kommt der Flug (direkt ohne Umsteigen in Eco aktuell ca. 1.100 Euro). Bei Interesse wenden Sie sich per E-Mail an: hannjuerg.lacher@m-enda.de

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.