-- Anzeige --

Neue Ausgabe: AUTOHAUS 23-24/2020 jetzt digital lesen

Neue Ausgabe: AUTOHAUS 23-24/2020 jetzt digital lesen
© Foto: AUTOHAUS

Die Top-Themen der neuen Ausgabe: Autohandel blickt auf 2021 +++ Covid-19 als Digitalisierungsbeschleuniger +++ Übersicht Auto-Abos +++ Arbeitsrecht in Zeiten von Corona


Datum:
18.12.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Liebe Leserinnen und Leser,

die neue Ausgabe 23-24/2020 von AUTOHAUS ist ab sofort im Digital-Format erhältlich – randvoll mit aktuellen und spannenden Branchenthemen:

Autohandel: Das Jahr 2021 bringt noch keine Normalität

AUTOHAUS befragte Händler nach ihren Erwartungen für das nächste Jahr – für die Branche, für ihre Marken, für ihre Autohäuser. Tenor: Der Handel ist vorsichtig optimistisch.

CO2-Flottenwerte: Besser als erwartet

Im auslaufenden Jahr gab es weit mehr Elektro- und Plug-in-Hybrid-Zulassungen als erwartet. Die Händler haben überwiegend kein Problem mit CO2-Grenzwerten und blicken bei diesem Thema entspannt nach 2021.

Studie: Covid-19 wird zum "Digitalisierungsbeschleuniger"

Mit der "Digitalstudie 2020" setzen sich AUTOHAUS, TÜV Nord und das Institut für Automobilwirtschaft (IfA) umfassend mit dem Kommunikationsverhalten von Kunden im Kauf- und Werkstattprozess auseinander. Neben dem Medieneinsatz innerhalb 15 Kundenkontaktpunken bilden die Auswirkungen der Covid-19-Problematik auf die Kundeninteraktion ein Sonderthema der Studienreihe.

VIDEO: AUTOHAUS-Redakteurin Karolina Ordyniec stellt die neue Ausgabe vor:

Heftankündigung AUTOHAUS 23-24/2020

Auto-Abos: Hoch im Kurs

Das Auto-Abo erlebt Hochkonjunktur. Das spiegelt sich auch in der Anzahl der Anbieter auf dem Markt wider, die unterschiedliche Ansätze haben und sich in ihren Geschäftsmodellen unterscheiden.

Autobanken: Mit Optimismus ins neue Jahr

Wie Captives und Non-Captives mit den Auswirkungen der Covid-19-Pandemie umgehen und den Handel auch im kommenden Jahr unterstützen wollen, zeigt eine Umfrage unter Bankenmanagern.

Elektromobilität: Die richtige Einstellung ist gefragt

Mit jedem neuen Modell, jeder neuen Ladesäule und insbesondere jedem Euro Förderung aus Steuertöpfen steigt das Interesse an E-Autos. Sind Autohandel und Servicebetriebe vorbereitet? Eher nicht.

Häufige Problemstellungen: Arbeitsrecht in Zeiten von Corona

Sowohl Arbeitgeber wie auch Arbeitnehmer holen sich in Corona-Zeiten verstärkt juristischen Ratschlag. Wir haben wichtige Themen zusammengefasst.

Anhebung der Umsatzsteuersätze

Zum 1. Januar 2021 wird die befristete Senkung des Mehrwertsteuersatzes von 19 auf 16 Prozent und von 7 auf 5 Prozent wieder zurückgedreht.

Diese und weitere Themen finden Abonnenten in der neuen Ausgabe von AUTOHAUS, die es online als ePaper und im Heftarchiv auf der Wissensplattform AUTOHAUS next zu lesen gibt. Wir wünschen Ihnen bei der Lektüre viel Spaß!


Sie sind noch kein AUTOHAUS-Abonnent?

AUTOHAUS next stellt das gesamte Vorteilsangebot für unsere Abonnenten dar. Es umfasst nicht nur 21 Magazin-Ausgaben, zahlreiche Spezials, das AUTOHAUS ePaper und nutzwertige Marktdaten wie den AUTOHAUS pulsSchlag, sondern auch den eCampus mit relevanten Videotrainings und praktischen Arbeitshilfen. AUTOHAUS-Abonnenten können ab sofort in den Genuss von AUTOHAUS next kommen. Einzige Voraussetzung: die Online-Registrierung unter next.autohaus.de.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.