-- Anzeige --

Pirelli P Zero: Mehr Auswahl für Sportwagen

Pirelli
Pirelli erneuert die P-Zero-Baureihe um spezielle Reifen für sportliche Elektro-Autos und Hypercars.
© Foto: Pirelli

Pirelli erneuert die P-Zero-Baureihe um spezielle Reifen für sportliche Elektro-Autos und Hypercars.


Datum:
21.07.2023
Autor:
SP-X
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Als Ferrari 1987 den mittlerweile legendären F40 entwickelte, stellte sich die Frage: Welche Reifen soll das fast 500 PS starke Hypercar bekommen? Die Wahl fiel auf den Pirelli P Zero, den die Italiener eben erst für das Rallyecar Lancia Delta S4 aufgelegt hatten. Seitdem steht die P-Zero-Familie an der Spitze der Pirelli-Produktpalette und wurde für 1.300 Fahrzeugmodelle homologiert.

Jetzt stellen die Italiener eine neue Generation ihres Hochleistungsreifens vor, die auch gleich eine Zeitenwende im Unternehmen einläuten soll. „Kunden verlangen immer häufiger nachhaltige Produkte und das betrifft auch den Reifen“, sagt der designierte CEO Andrea Casaluci. Dem soll Pirellis „Eco-Safety-Ansatz“ gerecht werden. Bis 2030 will das Unternehmen CO2-neutral werden und 2025 in der Produktion nur noch nachhaltig hergestellten Strom verwenden. Für die Ingenieure bedeutet der Öko-Ansatz, Reifen verstärkt am Simulator und mithilfe von KI zu entwickeln, um Testfahrten zu vermeiden und weniger Testreifen zu produzieren. Außerdem sollen sie mehr biobasierte und recycelbare Materialien einsetzen.

So wie im P Zero E. Der speziell für starke Elektroautos aufgelegte Pneu besteht zu 55 Prozent aus Öko-Materialien. So ersetzt beispielsweise aus Papier- und Holzresten hergestelltes Lignin den sonst im Reifen verbackenen Ruß. Außerdem trägt der neue Reifen in allen für das EU-Reifenlabel gemessenen Kategorien Nässegrip, Abrollgeräusch und Rollwiderstand das Label A, also die beste Bewertung

Pirelli
Der speziell für starke Elektroautos aufgelegte P Zero E besteht zu 55 Prozent aus Öko-Materialien.
© Foto: Pirelli

Der neue P Zero R soll Besitzer von Hochleistungssportwagen bedienen, die ihren Aston Martin, Pagani, Ferrari oder McLaren im Alltag nutzen. Vom Leistungsspektrum liegt er über dem weiter angebotenen P Zero und bietet beispielsweise eine größere Aufstandsfläche, dem einzigen Kontakt zwischen Fahrzeug und Straße. Wird der Reifen gefordert und heiß, aktivieren sich Harze und passen Reifenhärte und Grip ans Fahrverhalten an. Zudem wurde die zentrale Lauffläche durch robustere Blöcke versteift, was ein besseres Handling bringen soll.

Der Reifen ist auch mit dem Pirelli-eigenen Elect-Label für E-Fahrzeuge erhältlich. Dann verringern weniger tiefe Rillen den Rollwiderstand. Das soll Fahrern von Hochleistungs-Elektroautos ein paar Kilometer mehr Reichweite bringen.

Darüber rangiert der in 15 Größen homologierte neue P Zero Trofeo RS als für die Straße homologierter Semislick. Er ist hauptsächlich als Erstausrüstung für Hypercars gedacht und wird für jedes Fahrzeug speziell abgestimmt. Im Vergleich zur vorherigen Generation soll er mehr Konstanz sowie mehr Sicherheit bei Nässe bieten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.