-- Anzeige --

Preise: Kein Kombi-Aufschlag beim neuen Mazda6

Mit schicker Optik steht der neue Mazda6 ab dem 2.Februar 2013 bei den Händlern.
© Foto: Mazda

Die Preise für die neue Nippon-Mittelklasse beginnen ab Mitte November bei 24.990 Euro – und zwar für Limousine und Kombi. Der Diesel legt bei 28.490 Euro los.


Datum:
08.10.2012
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mazda setzt die Preise für sein neues Mittelklasse-Modell Mazda6 ab 24.990 Euro an – dies gilt für die viertürige Limousine und den Kombi gleichermaßen. Damit ist er laut dem Importeur ausstattungs- und leistungsbereinigt bis zu 1.400 Euro günstiger als der Vorgänger.

Der Vorverkauf beginnt am 19. November, offizieller Verkaufsstart ist am 2. Februar 2013. Das Basistriebwerk ist der neue Zweiliter-Skyactiv-G Motor mit 107 kW / 145 PS, der ein Drehmoment von maximal 210 Nm erzeugt und in der Limousine einen Normverbrauch von 5,5 Liter auf 100 Kilometern (CO2-Wert: 129 g/km) hat. Ab Werk gibt es im Mazda6 unter anderem Klimaanlage, Audio-System, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie Start-Stopp-System.

Mit dem 110 kW / 150 PS starken Diesel (maximales Drehmoment: 380 Nm), der auch ein Rekuperationssystem an Bord hat, starten die Preise für Limousine und Kombi bei 28.490 Euro. Im Datenblatt des Euro-6-Motors findet sich ein Verbrauch von 3,9 l/100 km (CO2-Wert: 104 g/km) wieder. Für das Spitzenmodell mit dem 2,2-Liter-Motor (129 kW / 175 PS) werden mit dem Top-Niveau mindestens 35.090 Euro fällig. (rs)


Mazda6 Kombi (2013)

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.