-- Anzeige --

Ausgabe 09/2013: Riskante Auslandsgeschäfte


Datum:
15.03.2013

-- Anzeige --

Riskante Auslandsgeschäfte

gelangensbestätigung – Auch die ab Oktober geltende Neuregelung macht innergemeinschaftliche Lieferungen nicht problemlos, vor allem in Abholfällen mit Barzahlung. Rath, Anders, Dr. Wanner & Partner WPG

Die Verunsicherung ist nach wie vor groß, wenn es um innergemeinschaftliche Lieferungen geht. Noch gilt bis zum 30. September dieses Jahres die „alte“ Regelung über den Buch- und Belegnachweis, dann aber soll endgültig die neue Regelung – Stichwort Gelangensbestätigung – in Kraft treten. Alles soll dann besser werden. Besonders soll dies für den Fiskus gelten, der sich eine Verminderung des Umsatzsteuerbetruges verspricht.

Trügerische Sicherheit

Kennt der deutsche Unternehmer seinen europäischen Kunden, hat er seinen Betrieb schon gesehen, ist die Abfrage der USt-IdNr. kein Problem, und lässt der Kunde mit Lieferadresse zu seinem Betrieb Fahrzeuge vom…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.