-- Anzeige --

Ausgabe 04/2013: Schnäppchenjagd


Datum:
15.03.2013

-- Anzeige --

Schnäppchenjagd

Internationaler Zukauf – Nie gab es so viele frei verfügbare Neufahrzeugangebote wie heute. Die Auswahl wird aber immer schwieriger. von Doris plate

Noch nie gab es so viele frei verfügbare Neufahrzeugangebote wie heute. Absatzprobleme im Süden Europas, Preisschwierigkeiten im Osten, Überproduktion – es gibt viele Gründe, warum es derzeit viel mehr Fahrzeuge gibt als Kunden und viele Hersteller und Importeure auch Wege außerhalb ihrer Netze suchen, um ihre Kontingente loszuschlagen. Aber Vorsicht ist geboten: Das Schnäppchen von heute kann der Alptraum von morgen sein. Denn die Hersteller und Importeure in Deutschland justieren ihre Verkaufsprogramme ständig nach. War der Fahrzeugpreis beim Kauf im Ausland noch günstig, kann er bei Lieferung schon teurer sein als ein mit neuen Fördermitteln versehenes Inlandsangebot.

Auch das ist sicherlich ein Grund dafür, dass die…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.