-- Anzeige --

Seat und Amazon kooperieren: Per Smartphone zur Probefahrt

Seat Arona: Probefahrt-Aktionen in Berlin und München
© Foto: Seat

Im Autogeschäft gilt die Probefahrt als eines der wichtigsten Verkaufsinstrumente. Doch wie überzeugt man die "digitale" Generation von dem Angebot. Seat hat eine Antwort.


Datum:
03.04.2018
3 Kommentare

-- Anzeige --

Seat Deutschland startet erstmals eine Zusammenarbeit mit dem beliebten Amazon-Lieferdienst "Prime Now". Ab dem kommenden Wochenende (7./8. April) können Interessenten von ihrem Smartphone aus Probefahrten zum individuellen Wunschtermin buchen. Das Angebot gibt es im April zunächst nur in Berlin, im Mai wird die Aktion auch auf München ausgeweitet.

Als erstes Fahrzeug macht die Marke ihr Mini-SUV Arona verfügbar. Der City-Crossover solle Menschen dazu inspirieren, mit dem Auto die Stadt zu erkunden und das Autofahren leichter und schöner zu gestalten, sagte Stefan Gundelach, Marketingleiter bei Seat Deutschland, am Dienstag einer Mitteilung zufolge. "Prime Now passt perfekt zu diesem Credo, denn der Service ermöglicht es uns, den Kunden ganz einfach und bequem dieses tolle Fahrerlebnis direkt an die Haustür zu liefern."

So funktioniert der Service

Auf amazon.de/seat wählt der Kunde seinen Wunsch-Zeitpunkt für die Probefahrt an einem Wochenende seiner Wahl. Ein Seat-Produktexperte liefert den Vorführwagen an die angegebene Adresse und beantwortet optional während der anschließenden Testfahrt die Fragen des Interessenten.

Die Autobranche verlagert ihre Marketing- und Vertriebsaktivitäten zunehmend ins Internet – vor allem um sich der im Online-Shopping geübten Kundschaft anzupassen. Als Partner im Buhlen um die "Millennials" kristallisiert sich dabei immer stärker Amazon heraus. Opel und das Renault-Autohaus König kooperieren bereits seit dem vergangenen Jahr mit dem große Internetmarktplatz bei der Fahrzeugvermarktung. (rp)

Die Termine der Seat-Aktion im Überblick:

7./8. April 2018: Berlin
14./15. April 2018: Berlin
21./22. April 2018: Berlin
28./29. April 2018: Berlin
12./13. Mai 2018: Berlin und München
19./20. Mai 2018: Berlin und München
26./27. Mai 2018: Berlin und München
2./3. Juni 2018: Berlin und München

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


MS

03.04.2018 - 16:13 Uhr

"Erkunden Sie die schönsten Staus und Rotphasen unserer Innenstädte und überzeugen Sie sich von den "Steher"-Qualitäten unserer Fahrzeuge."


P.Pfeiffer

03.04.2018 - 18:54 Uhr

Jetzt brauchen die Interessenten noch nichteinmal für die Probefahrt ins Autohaus kommen, später wird dann der Vertrag nach der Probefahrt Online gemacht.Wann sind wir soweit, das eine mobile Werkstatt zum Kunden kommt und die Inspektion vor Ort gemacht wird?Das sterben der Autohäuser ist wohl nicht mehr aufzuhalten...


Alex

10.04.2018 - 22:44 Uhr

@P.PfeiferKeine Sorge, ich denke eine solche Aktion richtet sich eher an die jüngere Zielgruppe. Wir verfolgen es mit Spannung und wissen mehr, wenn die ersten Auswertungen veröffentlicht werden. Im weiteren kaufen die Leute lt. DAT-Report ja weiterhin im großen und ganzen im Autohaus.Ich sage: Interessante Aktion, um neue Modelle jungen Leuten, welche das Autohaus ja nicht mehr zur Neuwagenpräsentation besuchen, näher zu bringen.


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.