-- Anzeige --

Ausgabe 01-02/2013: Teilevertriebsstrukturen


Datum:
15.03.2013

-- Anzeige --

Teilevertriebsstrukturen

Teilegeschäft – Auch das Teilegeschäft ist Veränderungen unterworfen. Europa schafft im Einkauf neue Preisvorteile, ebenso der Internetvertrieb. Das einzelne Autohaus kann und sollte über die Einkaufsquelle frei sondieren und entscheiden. Von Prof. Hannes Brachat

Aufs richtige Bewusstsein kommt es an! Wer in seinem Autohaus feststellt, dass er zwei Drittel seines Ertrags im Service erwirtschaftet, sollte gleich dazusagen: Der größte Anteil davon resultiert aus dem Teilelager. Nun liegt das Teilelager in den meisten Autohäusern räumlich ganz hinten, gleicht oftmals einer Dunkelkammer und ist personell immer wieder mit „Lageristen“ besetzt, die als Mechaniker einst überfordert waren. Und so wird das Teilelager als „Nebeninstanz“ im Autohaus behandelt.

Es ist aber dringlich notwendig, dass von der Geschäftsleitung viel achtsamer darauf geschaut wird. Ansonsten…

Dieser Inhalt gehört zu
Als AUTOHAUS-Abonnent haben Sie kostenfreien Zugriff.

AUTOHAUS next ist DAS Profiportal für den Autohandel!
Mehr Infos finden Sie hier!
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.