-- Anzeige --

Abgasreinigung für Ottomotoren: Keine Benziner mehr ohne Filter

Bosch sieht den Partikelfilter als Generallösung für die Abgasreinigung.

Ab Herbst müssen auch Benziner ihren Rußausstoß in den Griff bekommen. Bosch sieht den Partikelfilter als Generallösung.


Datum:
06.07.2017
2 Kommentare

-- Anzeige --

Der Partikelfilter wird für Benziner zum Standard. Zulieferer Bosch wird in Europa keine Entwicklungen für Ottomotoren mehr durchführen, die nicht mit Partikelfilter ausgerüstet sind. Das hat nun Geschäftsführer Rolf Bulander angekündigt. Der Diesel habe seit Einführung des Partikelfilters kein Feinstaubproblem mehr, eben dies strebe man auch für den Benziner an.

Mit dem Bekenntnis zum Partikelfilter reagiert Bosch auf die im Herbst anstehende stufenweise Einführung der Abgasnorm Euro 6c. Ottomotoren dürfen dann nur noch ein Zehntel der derzeitigen Rußmenge ausstoßen. Vor allem Benzinern mit Direkteinspritzung dürfte das ohne Filter schwerfallen.

Bislang hält sich die Industrie mit der konkreten Ankündigung gefilterter Ottomotoren noch zurück. Als erster Hersteller führt Mercedes die Technik nun im neuen Sechszylinderbenziner der gelifteten S-Klasse ein, weitere Motoren, darunter auch Vierzylinder werden folgen. Zahlreiche andere Marken dürften nachziehen. Die Zusatzkosten für den Einbau der Filter dürften zwischen 50 und 200 Euro pro Fahrzeug liegen. (sp-x)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


D.Buschhorn

07.07.2017 - 13:28 Uhr

Hier fehlt leider der Hinweis das VW in bestimmten Typen ab Herbst 2017 den Filter in Serie verbaut. Gesetzt ist z.B. der Tiguan mit 1,4 Ltr. TSi der bereits ab August auf Kundenwunsch den Filter erhält. Ich weis aus dem Bekanntenkreis das VW für Ende August nachgefragt hat ob der Kunde den Wagen mit oder ohne Filter haben möchte. Eigentlich ist eine derartige Frage völlig überflüssig.


Heinz Kretschmer

08.07.2017 - 12:40 Uhr

....da kommt Freude auf,die Massenüberproduktion wird somit zur Handelsware ! Heinz M.Kretschmer


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.