-- Anzeige --

Ari Motors 901: Flotter Kastenwagen aus chinesischer Produktion

Ari hat sein Angebot um den rein elektrisch angetriebenen 901 erweitert.
© Foto: Ari Motors

Bislang gab es von Ari Motors nur elektrische Kleintransporter der Leichtbauklassen. Doch nun hat das sächsische Unternehmen den Sprung in größere Dimensionen gewagt.


Datum:
01.05.2021
Autor:
Mario Hommen/SP-X
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das auf kleine Elektrotransporter spezialisierte Unternehmen Ari Motors aus Leipzig hat sein Angebot in Deutschland um den Kleintransporter 901 ausgebaut. Zu Preisen ab rund 30.000 Euro ist der zwischen 4,43 bis 4,91 Meter lange Stromer aus chinesischer Produktion als Kasten- oder Pritschenwagen und gegen Aufpreis als Kipper oder mit Kofferraufbau erhältlich.

Alle Varianten eint ein 60 kW / 82 PS starker Elektroantrieb in Kombination mit einer 40 kWh großen Batterie. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit 110 km/h angegeben, die Reichweite soll bis zu 260 Kilometer betragen. Die Ladezeit liegt zwischen sechs bis acht Stunden. Die Zuladung wird mit 900 Kilogramm angegeben, das Ladevolumen mit bis zu 7,5 Kubikmetern sowie die Ladefläche mit bis zu fünf Quadratmetern. (SP-X)


Ari Motors 901

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.