-- Anzeige --

Autozulieferer: Bosch setzt auf Indien als Wachstumsmarkt

Volker Denner setzt große Hoffnungen in den indischen Fahrzeugmarkt.
© Foto: picture alliance / dpa

Der Autozulieferer erwartet, dass sich der Subkontinent bis Ende 2020 zum fünfgrößten Produktionsstandort der Welt für Pkw und Motorräder entwickelt.


Datum:
30.10.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach China dürfte sich nach Einschätzung von Bosch-Chef Volkmar Denner Indien in den kommenden Jahren zu den weltweit wichtigsten Wachstumsmärkten im Automobilgeschäft aufschwingen. "Wir gehen davon aus, dass Indien sich bis Ende der Dekade als fünftgrößter Fahrzeughersteller der Welt etablieren wird", sagte Denner am Donnerstag in Bangalore.

Indiens Automarkt ist noch weit von der Größe Chinas entfernt, Boschs Umsatzanteil aus Indien ist bisher vergleichsweise niedrig. Im Jahr 2013 waren es 1,2 Milliarden Euro – in der gesamten Asien und Pazifik 11,1 Milliarden Euro, knapp ein Viertel des gesamten Geschäfts von Bosch.

Bis 2020 will der Konzern die Erlöse in der Region noch einmal verdoppeln. Schon jetzt betreibt Bosch in Indien das größte Entwicklungszentrum außerhalb Deutschlands.

Besonders viel erwartet Denner vom indischen Motorradmarkt. Mit Wachstumsraten von 14 Prozent gehöre er zu den besonders dynamisch wachsenden Märkten in Indien. Der Autozulieferer war erst kürzlich ins Geschäft mit Antriebssystemen für Motorräder eingestiegen. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.