-- Anzeige --

Kurz gemeldet: Aus der Autobranche

Kevin Rice leitete fünf Jahre lang das europäische Design-Team von Mazda.
© Foto: Mazda

Motorbrand-Serie: Polizei durchsucht Südkorea-Zentrale von BMW +++ Mazda Europa sucht neuen Chefdesigner +++ Manfred Rischke ist zurück bei MAHA +++ Tankstellen auf Aldi-Parkplätzen geplant


Datum:
30.08.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Motorbrand-Serie: Polizei durchsucht Südkorea-Zentrale von BMW

Polizei hat bei weiteren Ermittlungen zur Serie von Motorbränden in BMW-Modellen die Zentrale des Autobauers in Südkorea durchsucht. An der Razzia in Seoul hätten 30 Beamte teilgenommen, berichteten die Behörden am Donnerstag. Der Hersteller steht im Verdacht, Mängel von Fahrzeugen unter Verschluss zu halten, die in Südkorea zu 40 Motorbränden führten. Ein BMW-Sprecher in München bestätigte, dass es Durchsuchungen gab. Zu den konkreten Vorwürfen äußerte er sich mit Verweis auf das laufende Verfahren nicht. Am 15. August hatte das südkoreanische Transportministerium rund 106.000 BMW-Autos aus dem Verkehr gezogen. Den Besitzern wurde erst nach einer verpflichtenden Sicherheitsinspektion die Weiterfahrt erlaubt. Bei den Prüfungen ist man inzwischen weit vorangekommen. (dpa)

Designdirektor von Mazda Europa tritt zurück

Mazda Motor Europe hat kürzlich bekannt gegeben, dass Kevin Rice, Chefdesigner für Europa, das Unternehmen nach fünf Jahren verlässt. Er suche neue berufliche Herausforderungen, hieß es. "Als Teil der globalen Mazda Designer hat Kevin ein Team in Europa geleitet, das maßgeblich zum Erfolg unseres Geschäfts beigetragen hat. Wir werden seine Energie und Leidenschaft vermissen und wünschen ihm für die nächste Etappe seiner Karriere viel Erfolg", sagte Jeff Guyton, Präsident von Mazda Motor Europe. (AH)

Manfred Rischke kehrt zu MAHA zurück

Der ehemalige MAHA-Vertriebsleiter Manfred Rischke kehrt nach 15 Jahren zum Unternehmen zurück. Er soll als Berater in leitender Funktion unterschiedliche Bereiche, zusammen mit der Geschäftsführung und Führungskräften, weiterentwickeln, vermeldete der Werkstattausrüster am Donnerstag. "Ich bin sehr froh, Manfred Rischke für diese neue Aufgabe gewonnen zu haben. Die Kombination von langjähriger Branchenerfahrung und Produktkenntnis gepaart mit Industrie-Know-how wird uns helfen, zügig Geschwindigkeit aufzunehmen, um das Wichtige richtig zu machen. Herr Rischke wird seine Tätigkeit im September 2018 aufnehmen und freut sich bereits sehr, uns mit seinem Beitrag zu unterstützen", erklärte Geschäftsführer Stefan Fuchs. (AH)

Tankstellen auf Aldi-Parkplätzen geplant

Nach Ladestationen für Elektroautos sollen Kunden des Discounters Aldi Süd auf einigen Parkplätzen künftig auch Automaten-Tankstellen nutzen können. Dazu werde das Unternehmen an voraussichtlich zehn Standorten im Großraum München, Nürnberg und Stuttgart Teile der Parkflächen an den Tankstellen-Betreiber Avanti Deutschland verpachten, teilte Aldi Süd am Donnerstag in Mülheim mit. Die "Wirtschaftswoche" hatte zuvor darüber berichtet. Erste Tankautomaten wurden auf zwei Aldi-Parkplätzen in Stuttgart und Ludwigsburg bereits in Betrieb genommen. (dpa)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.