-- Anzeige --

MG4 Electric: Neuer Kompakt-Stromer bald bei den Händlern

Der MG4 Electric geht bald auf Kundenfang in Deutschland.
© Foto: MG

Die Batterien gibt es in zwei Größen – bei der Technik hat sich MG etwas ganz Besonderes einfallen lassen.


Datum:
30.06.2022
Autor:
tibü/AH
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

MG steht weiter unter Spannung: Der neue MG4 Electric startet im vierten Quartal 2022 und soll das Segment der kompakten Elektro-Stromer aufmischen. Der Preis ist noch nicht bekannt.


MG4 Electric (2022)

Bildergalerie

MG4 Electric mit besonderer Batterietechnik

Der MG4 Electric ist das erste MG-Modell, das auf der neuen MSP-Plattform ("Modular Scalable Platform") des Mutterkonzerns SAIC Motor basiert. Der skalierbare Aufbau eignet sich für Radstände von 2,65 bis 3,10 Meter. Auf dieser Basis lassen sich Schräg- und Stufenhecklimousinen ebenso aufbauen wie SUV und Vans.

Das Fahrzeug wird es mit einer Kapazität von 51 oder 64 kWh geben – die besonders flach gebaute Batterie soll laut MG für eine Reichweite von 350 bis zu 450 Kilometern genügen. Das "One Pack" genannte Batteriesystem ist besonders platzsparend und bietet laut MG "ultrahohe Integration, ultralange Lebensdauer und den Zero Thermal Runaway-Sicherheitsschutz vor thermischem Durchgehen.

"Bei dem von SAIC Motor entwickelten ONE PACK-Batteriesystem ist die Projektionsfläche aller Batterien auf der modularen, skalierbaren Plattform gleich. Auch die Verbindungen zu anderen Komponenten sind identisch", heißt es bei MG. "Die Kundinnen und Kunden können zunächst eine kleine Batterie erwerben und diese dann austauschen oder aufrüsten, wenn eine größere Reichweite erforderlich ist."


MG5 Electric (2022)

Bildergalerie

MG4 Electric ist bis zu 204 PS stark

Das Fahrzeug streckt sich über eine Länge von 4,29 Metern bei einer Breite von 1,84 Metern und einer Höhe von 1,50 Metern. MG verspricht einen "komfortablen, geräumigen Innenraum mit ausreichend Platz für eine fünfköpfige Familie." Die Gewichtsverteilung von 50:50 soll ein komfortables Fahrverhalten garantieren, für sportlichen Fahrspaß soll der Hinterradantrieb sorgen. Allradantrieb soll später nachgereicht werden.

In Verbindung mit der größeren Batterie leistet der Elektromotor maximal 150 kW / 204 PS bei der Batterieversion mit 51 kWh sind es 125 kW / 170 PS. Der MG4 Electric beschleunigt in weniger als acht Sekunden von null auf 100 km/h, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 160 km/h.


Wissen, was die Branche bewegt: Der AUTOHAUS-Newsletter

Mit dem kostenlosen AUTOHAUS Newsletter erhalten Sie die wichtigsten News des Tages direkt in Ihr Postfach.

Jetzt anmelden

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.