-- Anzeige --

Personalien: Zwei Wechsel bei Bugatti

Dominique Künzel (l.) und Rico Kreyenberg
© Foto: Bugatti

In Molsheim übernimmt Rico Kreyenberg die Ressorts Finanz und IT von Jörg Mull, der für den Mutterkonzern VW nach China geht. Dominique Künzel leitet ab sofort die Beschaffung.


Datum:
04.10.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Bugatti besetzt zwei Spitzenposten neu. Seit 1. Oktober 2019 leitet Rico Kreyenberg die Bereiche Finanz und IT bei dem französischen Supersportwagenhersteller. Er tritt die Nachfolge von Jörg Mull an, der künftig für den Mutterkonzern VW in China tätig sein wird. Außerdem verantwortet Dominique Künzel ab sofort den Geschäftsbereich Beschaffung bei Bugatti, wie das Unternehmen am Freitag in Molsheim mitteilte. Beide Manager berichten direkt an Markenchef Stephan Winkelmann.

Kreyenberg hatte in den vergangenen 20 Jahren verschiedene Positionen bei Volkswagen inne. Bei Bugatti war der Wirtschafts- und Maschinenbauingenieur die letzten vier Jahre für das Controlling verantwortlich. Künzel kommt aus der Konzern-Beschaffung in den Elsass. Für die Muttergesellschaft ist er bereist seit 18 Jahren in verschiedenen Marken und Ländern aktiv.

"Mit der Neuausrichtung der Organisation verschlanken wir die Strukturen, um effizienter und schneller arbeiten zu können. Damit stellen wir uns gleichzeitig stabil für die Zukunft auf", sagte Winkelmann. Gleichzeitig dankte er Mull für dessen Engagement in den vergangenen fünf Jahren. Er habe mitgeholfen, "die Marke Bugatti zu dem zu machen, was sie heute ist: ein erfolgreicher französischer Hersteller für außergewöhnliche Hypersportwagen".

Mull übernimmt eine neu geschaffene, strategische Führungsrolle innerhalb der Volkswagen China Investment Corporation. (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.