-- Anzeige --

Subaru Deutschland: After Sales-Geschäft unter neuer Leitung

Axel Ecke
© Foto: Subaru Deutschland

Bei Subaru Deutschland kommt es zu einem Wechsel an der Spitze der Abteilung After Sales. Axel Ecke übernimmt den Geschäftsbereich von Jörg Kracke, der dem Importeur erhalten bleibt.


Datum:
01.10.2019
1 Kommentare

-- Anzeige --

Subaru Deutschland hat einen neuen Leiter für die Abteilung After Sales. Mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 hat Axel Ecke die Verantwortung für den Geschäftsbereich übernommen, wie der Importeur am Dienstag in Friedberg mitteilte. Der 49-Jährige folgt damit auf Jörg Kracke, der in Zukunft aus gesundheitlichen Gründen kürzertreten will.

Ecke war zuvor für die Jaguar Land Rover GmbH tätig. Dort sammelte er seit 1999 in verschiedenen Positionen und leitenden Funktionen umfassende Erfahrungen im After Sales und Vertrieb. Zuletzt war er für Vertrieb und Händlernetz der britischen Premiummarken in Deutschland verantwortlich.

Kracke leitete seit 2011 das After Sales-Geschäft von Subaru. Er wird künftig für den Kundendienst zuständig sein. "Wir danken Jörg Kracke sehr für sein großes Engagement, das er in den vergangenen acht Jahren an der Spitze der After-Sales-Abteilung gezeigt hat", sagte Subaru Deutschland-Chef Volker Dannath. "Wir sind sehr froh, dass er unserem Unternehmen auch in Zukunft in einer wichtigen Funktion erhalten bleibt." (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Scherholder

01.10.2019 - 20:33 Uhr

Wie auch immer krank oder nicht, Herr Kracke war/ist nah am Puls des Händlers gewesen. Was von Subaru Deutschland - dank Führung in FB, Modell- und Motorenpolitisch übrig bleibt, wartet auf die nahende westeuropäische Abwicklung. Konzentration auf USA- und asiatische Märkte sei Dank!


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.