-- Anzeige --

Sportwagen: Automobili Pininfarina stellt neues Vertriebsteam vor

Jochen Rudat
© Foto: Automobili Pininfarina

Vertriebsdirektor Jochen Rudat soll zusammen mit Gösta Henning, Anthony Tocco und Philipp Hempel dem E-Supersportler Battista einen erfolgreichen Marktstart verschaffen.


Datum:
01.10.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Automobili Pininfarina verstärkt sich personell. Der frühere Tesla-Manager Jochen Rudat leitet ab sofort den Vertrieb des neuen Luxusauto-Herstellers. Wie das Unternehmen am Dienstag in München mitteilte, sollen Rudat und sein Team für eine erfolgreiche Markteinführung des elektrischen Supersportwagens Battista ab 2020 sorgen.

Rudat kommt von Tesla Motors, wo er seit 2016 für die Region Mitteleuropa zuständig war. Insgesamt arbeitete er fast zehn Jahre für den Elektroauto-Pionier aus den USA. Davor war er Händlerentwicklungsmanager für BMW in der Schweiz.

Untersützt wird Rudat künftig von Gösta Henning, der das mit der Vermarktung des Battista beauftragten Kundenmanagement-Team leiten wird. Henning war zuvor bei Bentley Marketingverantwortlicher für Europa.

Abgerundet wird die Vertriebsabteilung von zwei neuen Global Sales Managern mit Branchenerfahrung: Anthony Tocco wechselt vom Sportwagenhersteller McLaren zu Automobili Pininfarina, in England war unter anderem drei Jahre Vertriebsleiter für Südeuropa. Philipp Hempel ist wie Rudat ein ehemaliger Tesla-Manager, er hatte zuletzt die Position als Head of Enterprise Sales DACH inne. (rp)


Pininfarina Battista

Bildergalerie

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.