-- Anzeige --

Rückruf: Erneut Airbag-Probleme bei Toyota

Wegen Airbagproblemen muss Toyota weltweit rund eine Million Autos zurückrufen.
© Foto: Andreas Gebert/dpa

Weltweit muss Toyota rund eine Million Fahrzeuge zurückrufen. Airbags können durch einen Fehler im Steuergerät deaktiviert oder ausgelöst werden. In Deutschland sollen etwa 170.000 Autos betroffen sein.


Datum:
01.11.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Toyota ruft weltweit über eine Million Fahrzeuge zurück in die Werkstätten. Bei 1,06 Millionen Autos bestehe die Möglichkeit, dass Airbags durch einen Fehler im Airbagsteuergerät deaktiviert oder während der Fahrt ausgelöst würden, teilte das Unternehmen am Donnerstag in Köln mit. In Deutschland seien voraussichtlich 170.000 Autos betroffen. Es geht um die Modelle Avensis, Corolla und Corolla Verso aus dem Produktionszeitraum Juli 2002 bis Juni 2015. Hinzu kommt ein weiterer Rückruf von rund 600.000 Fahrzeugen im Zusammenhang mit Takata-Airbags, sagte eine Konzernsprecherin in Japan.

Die betreffenden Halter werden vom Autobauer angeschrieben und gebeten, sich mit ihrem Toyota-Händler in Verbindung zu setzen. In der Werkstatt wird das Airbagsteuergerät ausgetauscht, das soll etwa eine Stunde dauern und für die Kunden kostenlos sein. 

Toyota muss damit bereits zum wiederholten Mal in diesem Jahr eine größere Zahl von Fahrzeugen wegen Problemen mit Airbags zurückrufen. Schon im Februar und im März hatte es solche Aktionen gegeben. (dpa/tm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.