-- Anzeige --

Suzuki Vitara: Ein neuer Turbo zum Lifting

Suzuki hat den Vitara geliftet.
© Foto: Suzuki

Suzuki hat den Vitara überarbeit und ihm einen neuen Einstiegsbenziner verpasst. Der ist moderner, aber auch ein wenig teurer als der Vorgänger.


Datum:
01.11.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Zu Preisen ab 18.650 Euro startet im Herbst der geliftete Suzuki Vitara. Wichtigste Neuerung bei dem Mini-SUV ist ein neuer Einstiegsbenziner mit 82 kW / 111 PS; der 1,0 Liter große Dreizylinderturbo ersetzt den zuvor angebotenen 1,6-Liter-Saugbenziner. Ohne Nachfolger gestrichen wird der 1,6-Liter-Diesel. Unverändert bleibt hingegen der Top-Benziner mit 1,4 Litern Hubraum und 103 kW / 140 PS, der genau wie der kleine Benziner auf Wunsch mit Allradantrieb zu haben ist.

Äußerlich erkennbar ist das Facelift-Modell an neuen Kühlergrillstreben in vertikaler statt bisher horizontaler Ausrichtung. Außerdem montieren die Japaner im unteren Stoßfängerbereich neue Kunststoffeinlagen. Ein Sicherheits-Upgrade gibt es in Form von Verkehrszeichenerkennung, Querverkehr- und Totwinkelwarner sowie Spurhalteassistent. Gegenüber dem Vorgängermodell ist der geliftete Vitara rund 650 Euro teurer geworden. (SP-X)

Wichtigste Neuerung bei dem Mini-SUV ist ein neuer Einstiegsbenziner mit 82 kW / 111 PS.
© Foto: Suzuki
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


ANMELDUNG ZUM SMS-NEWSLETTER

Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.