-- Anzeige --

Thermomanagement für E-Autos: Besseres Klima für mehr Reichweite

Brose stellt ein neues Thermalmanagement vor.
© Foto: Brose

E-Autos sind im Sommer hitzeempfindlich und im Winter heizschwach. Neue Thermalsysteme sollen helfen.


Datum:
18.08.2021
Autor:
SP-X
Lesezeit: 
4 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit cleverem Thermomanagement lässt sich die Reichweite von E-Autos steigern. Zulieferer Brose will auf der IAA (7. bis 12. September) ein ganzheitliches System für die Wärmeverteilung im Auto vorstellen, das die Reichweite um bis zu 15 Prozent erhöhen soll. Die Effizienzgewinne kommen unter anderem dadurch zustande, dass die im Winter beim Laden der Batterie entstehende Wärme für das Aufheizen des Innenraums gespeichert wird. Weitere Besonderheit ist ein besonders leiser Radiallüfter für die Batteriekühlung während des Ladens.  

Das Thermalsystem besteht aus kompakten Modulen, die alle nötigen Komponenten von der Wärmepumpe bis zum Kühlmittelverteiler enthalten, auf Wunsch gibt es auch ein bereits mit Kühlmittel befülltes Komplettsystem.  

Brose ist nicht der einzige Zulieferer, der sich auf der IAA mit dem Thermomanagement von E-Autos befasst. Schaeffler etwa zeigt ein besonders kompaktes System, das mit 60 Prozent weniger Bauraum auskommen soll als die aktuelle Technik

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.