-- Anzeige --

VW Golf: Ausverkauf vor dem Lifting

 VW Golf: Ausverkauf vor dem Lifting
Der VW Golf steht kurz vor dem Lifting.
© Foto: VW

Der VW Golf erhält Anfang 2024 seine turnusmäßige Aktualisierung. Wer noch das aktuelle Modell will, hat bereits jetzt nicht mehr die volle Wahl.


Datum:
07.12.2023
Autor:
SP-X
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wenige Monate vor dem Facelift sind bestimmte Varianten des VW Golf schon nicht mehr bestellbar. Laut der Zeitschrift "Auto Straßenverkehr" betrifft das die Ausstattungsversionen "Style" und "R-Line" sowie Fahrzeuge mit der Kombination aus Doppelkupplungsgetriebe und dem TSI-Benziner in den Leistungsstufen 96 kW / 130 PS, 110 kW / 150 PS und 140 kW / 190 PS.

Einer der Gründe für den fehlenden Nachschub dürfte eine Leasingaktion mit extrem günstigen Raten sein, die die Nachfrage im Herbst angekurbelt hatte. Bestellbar sind weiterhin unter anderem der Golf Variant, das Basismodell Life (ab 29.275 Euro) und das Sondermodell Move mit 1.0 TSI und 2.0 TDI. Auch die Sportmodelle der GTI-, GTD- und R-Reihe sind noch zu haben.

Für die Ende 2019 eingeführte achte Golf-Generation steht im kommenden Jahr das turnusmäßige Liftig an. VW dürfte vor allem bei Qualitätseindruck und Bedienbarkeit nachbessern. Dazu kommen leichte optische Retuschen sowie kleiner Änderungen bei den Antrieben.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
#VW
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.