250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Frage der Woche: BMW i3 – Wegweiser in die Autozukunft?

Frage der Woche
BMW i3 – Wegweiser in die Autozukunft?
Für BMW ist der i3 ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte. Bei den Lesern von AUTOHAUS Online überwiegt die Skepsis.
© Foto: BMW

Die Mehrheit der AUTOHAUS Online-Leser glaubt nicht, dass das weiß-blaue Elektroauto die "geballte Innovationskraft" besitzt, die Konzernchef Norbert Reithofer verspricht.

BMW will mit seinem Elektroauto i3 ab 2013 Geschichte schreiben. Der kürzlich präsentierte Hightech-Stromer ist ein von Grund auf neu entwickeltes Fahrzeug – mit einer bislang einzigartigen Architektur für geringes Gewicht und hohe Effizienz. AUTOHAUS Online wollte in der vergangenen Woche von seinen Usern wissen, ob der i3 tatsächlich ein Wegbereiter für die Zukunft des Automobils sein kann.

Die Umfrageteilnehmer sind skeptisch. Die Mehrheit (57 Prozent) glaubt nicht, dass das Elektroauto die "geballte Innovationskraft" besitzt, die BMW-Chef Norbert Reithofer beschwört. Immerhin: Ein Drittel (33 Prozent) traut dem i3 durchaus große Marktchancen zu. Unschlüssig ist jeder zehnte AUTOHAUS Online-Leser (Option "Weiß nicht"). Insgesamt wurden 1.787 Stimmen gezählt (AH)

Was denken Sie: Wo liegen die Stärken und Schwächen des i3? Hängt BMW mit seinen Elektroautos die Konkurrenz von Daimler und Audi ab? Schreiben Sie uns Ihre Meinung! Die Kommentarfunktion finden Sie wie gewohnt unterhalb des Artikels. (AH)

Bildergalerie
BMW i3 / i8
Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten