250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Buchbinder: Live-Auktion mit über 1.000 Fahrzeugen

Buchbinder
Live-Auktion mit über 1.000 Fahrzeugen
Buchbinder-Auktion im Logistikzentrum in Neunburg vorm Wald
© Foto: Buchbinder

Für das Herbst-Geschäft können Kfz-Betriebe vom 25. bis 27. September 2019 attraktive Gebrauchtfahrzeuge direkt aus der Buchbinder-Flotte zukaufen.

Buchbinder startet mit einer großen Live-Auktion in den Herbst. Vom 25. bis 27. September 2019 kommen im Logistikzentrum in Neunburg vorm Wald über 1.000 Pkw und Nutzfahrzeuge direkt aus der Flotte des Autovermieters unter den Hammer. Das vor Ort und online zu ersteigernde Angebot reicht von Premiumautos und jungen Gebrauchten über leicht beschädigte Wagen und Langläufer bis hin zu Nutz- und Unfallfahrzeugen, wie das Unternehmen mitteilte.

Den Bietern aus dem Autohandel verspricht Buchbinder exklusive Auktionsbedingungen: Es fällt keine Provision an, es gibt keinen Vorbehalt und kein Nachverhandeln, da die Verkaufsentscheidung sofort bei Zuschlag fällt. Bei der Still-for-Sale-Versteigerung am dritten Tag gehen viele Wagen ohne Mindestpreis an den Start. Darüber hinaus können alle Auktionsfahrzeuge vor Ort begutachtet werden.

Wie bei vorangegangenen Großevents von Buchbinder erwartet teilnehmende Händler wieder freie Kost und Logis sowie ein VIP-Shuttle-Service zu den Hotels. Das Unterhaltungs- und Abendprogramm hat diesmal das Oktoberfest zum Thema, inklusive bayerische Schmankerl und Live-Musik. (AH)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten