Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 09.11.2018

Bundestag

Steuervorteile für E-Dienstwagen auf dem Weg

Bundestag
Steuervorteile für E-Dienstwagen auf dem Weg
Mit der Halbierung der steuerlichen Bemessungsgrundlage für die private Nutzung will Deutschland die Elektromobilität fördern.
© Foto: goodluz/stock.adobe.com
Zum Themenspecial Elektromobilität

Der Bundestag hat beschlossen, dass Elektroautos und Plug-in-Hybride ab dem kommenden Jahr bei der Dienstwagen-Besteuerung begünstigt werden.

Die geplanten Steuervorteile für elektrifizierte Dienstwagen haben eine entscheidende Hürde genommen. Der Bundestag beschloss am Donnerstagabend, dass im Rahmen einer Änderung des Einkommensteuergesetzes die Bemessungsgrundlage bei Elektroautos und extern aufladbaren Hybridfahrzeugen bei privater Nutzung halbiert wird. Statt ein Prozent des Bruttolistenpreises werden künftig bei der Dienstwagenbesteuerung durch den Nutzer für solche Wagen, die nach dem 31. Januar 2018 und vor dem 1. Januar 2022 angeschafft werden, nur noch 0,5 Prozent angesetzt.

Gleichzeitig werden mit der Gesetzesänderung die Bereitstellung eines Firmen-Fahrrades und eines Jobtickets steuerfrei gestellt. Wenn ein Unternehmen seinen Beschäftigten eine kostenlose oder verbilligte Fahrkarte für Busse und Bahnen gewährt, musste die Kostenersparnis bislang grundsätzlich versteuert werden. Diese Regelung wurde jetzt abgeschafft. Dadurch sollen Arbeitnehmer verstärkt zur Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel bewegt werden.

Die Neuregelungen zählen zu umfassenden steuerlichen Entlastungen für Familien. Der Bundesrat muss dem milliardenschweren Paket noch zustimmen. (rp/dpa)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten