Nachrichten
Nachrichten
Kommentare () Kommentare (0) 14.03.2018

Die besten Imagevideos im Autohandel

Großes Kino

Die besten Imagevideos im Autohandel
Großes Kino
V.l.n.r.: Patrick Fruth (Leiter Division Auto Service TÜV Süd), Kathrin Kleine-Ruse (Autohaus Michael Schmidt) und Prof. Hannes Brachat (Herausgeber AUTOHAUS)
© Foto: Juliane Schleicher/AUTOHAUS

Sie informieren, sie unterhalten, sie fördern die Eigenmarke – mit Imagefilmen können Firmen ihre unternehmerische Leistung erlebbar machen und Neukunden gewinnen. TÜV Süd hat jetzt die Top-Clips im Autohandel prämiert.

TÜV Süd hat zum zweiten Mal die besten Imagevideos im deutschen Fahrzeughandel ausgezeichnet. Anlässlich des puls Automobilkongresses 2018 ehrte Patrick Fruth, Leiter der Division Auto Service, am Mittwoch in Hersbruck die drei Preisträger.

Platz eins geht in diesem Jahr an das Starnberger Autohaus Michael Schmidt. Der BMW/Mini-Händler setzt in seinem Unternehmensfilm gekonnt auf die Verbindung von Kunden- und Arbeitgeberattraktivität. Das Motto des kreativen Clips: "Lust hier zu starten?"

Hinter den Oberbayern landen bei der bundesweiten Branchenstudie zwei Kfz-Betriebe aus Paderborn. Besonders originell ist der Beitrag des markenunabhängigen Händlers Krenz: Darin mutieren ein Seat Ibiza, ein BMW X3 und ein Alfa Romeo Mito zu typischen Charakteren ihrer Herkunftsländer. Mit Humor werden die jeweiligen Eigenarten auf die Schippe genommen, das sorgt für Aufmerksamkeit beim Betrachter. Die wichtigste Aussage kommt zum Schluss: "Wir Autos sind schon sehr speziell, aber es gibt einen, der versteht uns alle, und dem wir alle vertrauen: Autohaus und Werkstatt Krenz."

Im Gegensatz dazu kommt das Imagevideo des drittplatzierten Autohauses Vollmari recht konventionell daher. Der Mazda-Händler präsentiert in 1:35 Minuten sein komplettes Leistungsportfolio: vom Neu- und Gebrauchtwagenangebot über Finanzdienstleistungen und Reifenservice bis hin zu Karosserie-Instandsetzung und Smart-Repair. Überzeugend ist vor allem die Wertigkeit – Bild, Ton und Musik besitzen TV-Niveau.

Best of 500.000 Youtube-Treffer

Die sogenannte "Cannes Rolle" im Automobilhandel hatte TÜV Süd 2017 zusammen mit puls Marktforschung ins Leben gerufen (wir berichteten). Erneut konzentrierten sich die Initiatoren für ihre Recherchen auf die Videoplattform Youtube. Zunächst suchten sie mit dem Keyword "Autohaus" nach passenden Bewegtbild-Inhalten. Anschließend wurde die Liste von über 500.000 Treffern durch weitere Parameter eingegrenzt.

Schließlich legten die Nürnberger Marktforscher die 40 relevantesten Videos 2.000 Autokäufern im "puls-Videocheck" vor. Diese bewerteten die Clips anschließend nach verschiedenen Kriterien (unter anderem Unterhaltungswert, Weiterempfehlung und Aktivierung zum Autohaus-Besuch).

Die Top-3-Filme sehen Desktop-Nutzer hier ...

1. Autohaus Michael Schmidt

2. Krenz Autohaus und Werkstatt

3. Autohaus Vollmari

Artikel jetzt ...

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Kommentar
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2018 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten