-- Anzeige --

Gebrauchtwagen im Abo: Neuer Anbieter auf Expansionskurs

Mit der aboDeinauto GmbH ist seit kurzem einer der ersten Abo-Anbieter für Gebrauchtwagen am Start.
© Foto: abDeinauto GmbH

Das Thema Auto-Abo gewinnt an Tempo. Mit "aboDeinauto" ist seit November 2020 ein Player am Start, der sich auf Gebrauchtwagen spezialisiert und nun sein Geschäft auch in München aufzieht.


Datum:
09.02.2021
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das neue Mobility-Start-up "aboDeinauto" hat die Expansion nach München bekannt gegeben. Kooperationspartner in der bayerischen Landeshauptstadt ist zunächst Sixt Car Sales, wie das Unternehmen in Berlin mitteilte. Gemeinsam mit Sixt wolle man künftig eine Vielzahl junger Gebrauchtwagen anbieten, vorerst könnten Interessenten eine Auswahl an Klein- und Mittelklassewagen buchen.

München sei mit der im Vergleich hohen Anzahl an Pkw pro Einwohner ein vielversprechender Markt, sagte Geschäftsführer Alexander Thieme einer Mitteilung zufolge. "Die Zahl der Nutzer von aboDeinauto wächst momentan schnell und wir bekommen Anfragen aus dem gesamten Bundesgebiet, sodass wir schon bald weiter expandieren werden." In Kürze wolle man auch eine bundesweite Fahrzeuglieferung anbieten.

Bei aboDeinauto beträgt die Mindestlaufzeit des Abos drei Monate, wobei Nutzer die Kilometerleistung aus fünf verschiedenen Paketen von 500 bis zu 2.500 Kilometer wählen können. Im monatlichen Fixpreis sind Steuern, Versicherung, Zulassung und Wartung inklusive. In München gebe es Fahrzeuge bereits für 219 Euro pro Monat im Abonnement, hieß es.

Das Unternehmen ging im November 2020 in Berlin als einer der ersten Abo-Anbieter für Gebrauchtwagen an den Start. Hinter der aboDeinauto GmbH stehen der Schweizer Versicherungskonzern Baloise und das Berliner Unternehmen Bridgemaker, das auf die Entwicklung und den Aufbau von jungen Firmen spezialisiert ist.

"Partner der Gebrauchtwagenhändler"

"Mit aboDeinauto vereinfachen wir die Nutzung eines eigenen Autos für unsere Kunden, damit diese maximal flexibel, sorgenfrei und günstig unterwegs sind", betonte Thieme, der auch Venture Partner bei Bridgemaker ist. Das Subscription-Modell zeichne sich durch eine direkte Kooperation mit Gebrauchtwagenhändlern aus, die schon früh in den Prozess der Produktentwicklung einbezogen worden seien. Diese könnten durch das Angebot ihrer Fahrzeuge die Standzeiten reduzieren und ihre Kreditlinie optimieren. Thieme: "aboDeinauto versteht sich als Partner der Gebrauchtwagenhändler – auch und gerade in herausfordernden Zeiten." (rp)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


Auto News für die Automobilbranche: AUTOHAUS ist eine unabhängige Abo-Fachzeitschrift für die Automobilbranche und ein tagesaktuelles B2B-Online-Portal. AUTOHAUS bietet Auto News, Wirtschaftsnachrichten, Kommentare, Bilder und Videos zu Automodellen, Automarken und Autoherstellern, Automobilhandel und Werkstätten sowie Branchendienstleistern für die gesamte Automobilbranche. Neben den Auto News gibt es auch Interviews, Hintergrundberichte, Marktdaten und Zulassungszahlen, Analysen, Management-Informationen sowie Beiträge aus den Themenbereichen Steuern, Finanzen und Recht. AUTOHAUS bietet Auto News für die Automobilbranche.