250px 61px
Nachrichten
Nachrichten

Lada 4x4 California: Russischer Sommer

Lada 4x4 California
Russischer Sommer
Maisfeld statt Strand: Auch beim "California" gibt sich Lada bodenständig.
© Foto: Lada

"California" – wer diesen Namen in der Autobranche hört, denkt wohl als erstes an die Camping-Version des VW-Busses. Doch auch Lada verwendet den populären Namen nun für ein spezielles Modell.

Lada hat sich von der Hitzewelle inspirieren lassen und bringt ein Sondermodell seines Geländewagens 4x4 auf den Markt. Kennzeichen der "California"-Edition des Offroaders sind blauweiße Zierstreifen auf Motorhaube und Flanken. Basis der Spezialauflage ist das fünftürige "Urban"-Modell mit Alufelgen, Sitzheizung und Servolenkung. Für gute Traktion im Gelände sorgen neben dem Allradantrieb ein Untersetzungsgetriebe und eine Differenzialsperre, einziger verfügbarer Motor ist ein 1,7-Liter-Benziner mit 61 kW / 83 PS. Der Preis beträgt 14.400 Euro. (SP-X)

Artikel jetzt ...

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Kommentar
Mehr zu Lada
Mehr zu Lada
Ihr Kommentar zum Artikel
Ihr Kommentar zum Artikel

AUTOHAUS ist ein Fachmedium für die Automobilwirtschaft. Die qualifizierte Meinung unserer Online-Nutzer zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen.
Vielen Dank!

Artikel jetzt ...

mit anderen teilen per

© Copyright 2019 AUTOHAUS online

Newsletter
Newsletter
Schon gelesen?
Die Top-Nachrichten